Hochwertige Signaltechnik und Flash-Speicher aus Japan

Auf der SPS IPC Drives stellte PATLITE erstmalig gemeinsam mit dem japanischen Hersteller von Flash-Speicher-Medien Hagiwara Solutions aus (PresseBox) ( Hallbergmoos, )
Auf der SPS IPC Drives stellte PATLITE vom 24.-26. November erstmalig gemeinsam mit dem japanischen Hersteller von Flash-Speicher-Medien Hagiwara Solutions auf einem Messestand aus. Beide Unternehmen präsentierten nicht nur hochwertige Produkte aus Japan, sondern überzeugten auch mit innovativen Technologien, kundenspezifischen Lösungen sowie einem breitgefächerten Produktsortiment für Industrie-4.0-Anwendungen.

Um seine Aktivitäten in Europa zu verstärken, stellte Hagiwara Solutions gemeinsam mit der PATLITE Corporation auf der SPS IPC Drives in Nürnberg aus, einem Tochterunternehmen der INABA DENKI SANGYO Co. Ltd.
Hagiwara Solutions ist ein weltweit bekanntes Unternehmen mit Hauptsitz in Japan. Der langjährige Partner der PATLITE-Mutter hat sich bereits seit 1971 auf die Entwicklung und Fertigung qualitativ hochwertiger und innovativer Halbleiterspeicher spezialisiert.

Vor mehr als 15 Jahren hat sich das Unternehmen als Pionier im Bereich der Flash-Speichermedien etabliert. Heute entwickelt Hagiwara Solutions verschiedene Speicher-Lösungen für Industrieanwendungen und andere Applikationen wie die SATA SSD Series, PATA SSD Series, SD-Memory-Cards oder USB-Flash-Drives.

Hagiwara Solutions verfügt neben seinem langjährigen technischen Know-how im Bereich der Speichermedien über die Möglichkeit, Produkte selbst zu entwickeln, zu fertigen und zu testen. So können flexible, kundenspezifische Lösungen sowie ein starker technischer Support und Vertrieb realisiert werden.

Innovative Signaltechnik von PATLITE


PATLITE wurde 1947 gegründet und ist heute marktführend im Bereich der innovativen zustandsanzeigenden LED-Leuchten, akustischen Alarmmelder sowie der visuellen und akustischen Kommunikationsnetzwerksysteme. Das internationale Unternehmen erweitert stetig sein Produktangebot, um den anspruchsvollen Bedürfnissen der industriellen Automatisierung gerecht zu werden. Die breit gefächerte Produktpalette ermöglicht eine verbesserte Qualitätskontrolle, Produktivität und Sicherheit in Fertigungsanlagen sowie im kommunalen und öffentlichen Sektor.

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.