Ein neuer Stern am Arbeitsbühnenhimmel

Ein neuer Stern am Arbeitsbühnenhimmel
(PresseBox) ( Isernhagen, )
Erst im Frühjahr 2012 gegründet und schon ist die Firma Möller manlift GmbH & Co.KG ein aktives Mitglied des PartnerLIFT Vermieterverbundes! Der Gründer und Geschäftsführer Andreas Möller ist kein Unbekannter in der Branche, sondern war jahrelang ein sehr erfolgreicher Disponent bei einigen größeren Vermietern von Arbeitsbühnen und Autokranen. Aufgrund der guten Kontakte war schnell ein erfahrenes Team von Fachleuten im Vertrieb und im Service gefunden. Das neue Unternehmen startete mi einem engagierten Mietparkbestand und verfügt jetzt im Herbst 2012 bereits über 45 eigene Geräte, meist Scherenarbeitsbühnen, aber auch Spezial-Raupenarbeitsbühnen und Teleskopstapler. Durch die PartnerLIFT Kooperationsgemeinschaft kann Möller auf über 12000 Mietgeräte an z.Zt. 132 Standorten in Deutschland und weiteren europäischen Ländern zurückgreifen und seine Kunden überall und umfassend bedienen. Als weiterer Kundenservice wird das Unternehmen in Kürze IPAF Schulungszentrum.

Das regionale Hausgebiet von Möller manlift ist im Dreieck Würzburg, Schweinfurt, Bad Kissingen angesiedelt. Zum 1.11.2012 wurde bereits eine neue Geräteübergabestation in Schweinfurt eröffnet, um die Kundennähe zu verbessern. Der Leitspruch diese jungen und dynamischen Vermieters lautet: Überregional unterwegs, regional zu Hause!

Möller manlift GmbH & Co KG, Sandäcker 9, 97076 Würzburg, Tel. +49 (931) 2705639-0, FAX +49 (931) 2705639-39, www.möeller-manlift.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.