ParkHere Interview mit chargecloud

Christoph Kirschbaum, Leiter des Sales Teams bei chargecloud (PresseBox) ( München, )
ParkHere hat mit Christopher Kirschbaum, dem Leiter des Sales Teams, in einem spannenden Interview über die Idee hinter chargecloud, ihre Kunden und die Entwicklungspotenziale  der Mobilität, im Speziellen der Elektromobilität, in den nächsten Jahren gesprochen.

Die chargecloud GmbH ist Pionier im Bereich Elektromobilität und ermöglicht den einfachen und wirtschaftlichen Betrieb von Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge. Mit chargecloud können Ladestationen in Echtzeit verwaltet und Ladevorgänge abgerechnet werden, so können Kunden europaweit Elektromobilität erfahren.

"Unsere Kunden müssen mehrere Hürden meistern, darunter die Komplexität und Intransparenz mitunter im Roaming und zusätzliche regulatorische Hürden beim Ausbau von Ladeinfrastruktur. Hinzu kommt die Herausforderung in Sachen Wirtschaftlichkeit, die durch Ladeinfrastruktur im öffentlichen Raum erzielt werden soll, kapazitäre Engpässe sind da nur ein Punkt. Unser Ansatz ist es, E-Mobilität einfacher zu machen und das nicht nur für den Betreiber der Ladeinfrastruktur, sondern letztlich auch für den E-Mobilisten."

Und auch bei Zukunftsthemen sieht Christoph Kirschbaum eine deutliche Tendenz:

"Immer deutlicher wird der Trend weg vom privaten PKW hin zum CarSharing, besonders in den Innenstädten, und gerade Elektrofahrzeuge passen vom Image hier sehr gut zu CarSharing-Flotten. Mehr E-Fahrzeuge bedeutet auch mehr Ladeinfrastruktur und diese will verwaltet werden."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.