Parker erhält Zahoransky Business Partner Award 2013

Einer der fünf Preisträger des "Zahoransky Business Partner Award 2013": Parker Hannifin, vertreten durch Michael Börner, Market Sales Manager Automation (1. Reihe, 1. v. l.) (PresseBox) ( Pleidelsheim, )
Parker Hannifin, der weltweit führende Hersteller in der Antriebs- und Steuerungstechnologie, wurde von der Zahoransky AG, einem der führenden Hersteller in der Bürstenmaschinenbranche, anlässlich des 111-jährigen Firmenjubiläums mit dem "Business Partner Award 2013" ausgezeichnet. Von insgesamt 1.000 Zulieferern zeichnete Zahoransky die fünf besten Partner des 1902 gegründeten Familienunternehmens, das heute mit über 600 Mitarbeitern weltweit tätig ist, aus. Der Komplettanbieter von Spritzgießwerkzeugen, Automatisierungslösungen, Endverpackungsmaschinen, Stopf- und Abschermaschinen für Bürsten und Besen würdigt mit dem Preis Unternehmen, die sich als besonders leistungsfähige und zuverlässige Partner erwiesen haben - insbesondere hinsichtlich Qualität, Liefertreue, Innovationskraft und Preisverhalten.

"Vor dem Hintergrund, dass jede zweite Zahnbürste weltweit auf einer Zahoransky-Maschine hergestellt wird, sind wir sehr stolz, dass unsere umfassenden Lösungen im Bereich der Antriebs- und Steuerungstechnik diese große und vor allem lang andauernde Erfolgsgeschichte mitschreiben", so Michael Börner, Market Sales Manager Automation bei Parker Hannifin.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.