PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 181380 (Parallels™)
  • Parallels™
  • Ludwigsplatz 4
  • 64283 Darmstadt
  • https://www.parallels.com
  • Ansprechpartner
  • Christian Egle
  • +49 (9123) 9890-034

Parallels Virtualisierungs- und Automatisierungslösungen ermöglichen innovative Hostingangebote

Kleine und mittelständische Unternehmen profitieren von neuen Software-as-a-Service-Lösungen

(PresseBox) (München, ) Mit Parallels Virtualisierungs- und Automatisierungslösungen können Hosting-Anbieter kleinen und mittelständischen Unternehmen innovative neue Dienste zu attraktiven Konditionen liefern. So erweiterte jetzt die STRATO AG, zweitgrößter Webhosting-Anbieter Europas, sein Produktspektrum um den STRATO Oracle Server XE mit Oracle Database 10g Release 2 Express Edition.

Die vorkonfigurierte Datenbank-Lösung richtet sich an Einsteiger und Entwickler, die eine einfach zu bedienende, kostengünstige und zukunftssichere Datenbank-Plattform für die Entwicklung ihrer Web-Applikationen suchen. Das Mieten der Datenbank-Lösung hat für die Endanwender eine Reihe von Vorteilen im Vergleich zu einer eigenständig betriebenen Lösung. Neben der Bereitstellung von Hard- und Software übernimmt STRATO auch Monitoring, Systempflege, Security und Backup, sodass der Kunde sich ganz auf den Betrieb seiner Applikation konzentrieren kann.

Zur Virtualiserung der Datenbank-Server setzt STRATO Parallels Virtuozzo Containers ein. Parallels Virtuozzo erstellt isolierte Container auf einer einzelnen physischen Server- und Betriebssysteminstanz, in welcher die Oracle-Datenbank auf einem Linux-Betriebssystem betrieben werden. Mit Parallels Virtuozzo Containers erhält STRATO im Vergleich zu anderen Virtualisierungslösungen von höchste Dichte, Performance und Verwaltbarkeit. Die Administration der virtuellen Server erfolgt mittels Parallels Plesk Control Panel, wodurch sich eine Vielzahl von Standardaufgaben wie das Einspielen von Updates für die zahlreichen Server rationalisieren lassen. Parallels Automation wurde speziell für die Bedürfnisse von Service-Providern entwickelt, um die einzelnen Schritte von der Online-Bestellung über die Auftragseinrichtung, bis hin Abrechnung und Kundenpflege zu automatisieren.

„Für unser Unternehmen und unsere Zwecke sind die Virtualisierungs- und Automatisierungslösungen von Parallels ideal“, sagt Julien Ardisson, CTO der STRATO AG. „Sie garantieren unseren Kunden die vertraglich zugesicherte Leistung für ihren virtuellen Server – unabhängig von den Leistungsanforderungen der anderen Nutzer auf einer physikalischen Maschine. Darüber hinaus können wir mit Hilfe der Parallels-Produkte flexibel auf die individuellen Anforderungen unserer Kunden reagieren. Außerdem können wir dank Parallels unsere Hardware noch besser auslasten – von diesem Effizienzgewinn profiteren unsere Kunden in Form niedriger Preise und die Umwelt vom geringeren Ressourcenverbrauch.“

„Die virtuellen Datenbankserver von STRATO sind ein exzellentes Beispiel für die beiden großen Trends in der Internet-Industrie – Virtualisierung und Software-as-a-Service – die jetzt kombiniert als Infrastructure-as-a-Service (IaaS) auf den Markt kommen“, erklärt Serguei Beloussov, CEO von Parallels. „IaaS liefert einsatzbereite Applikationen in einer virtuellen Infrastruktur und bietet damit kleinen und mittelständischen Unternehmen Zugang zu innovativen Technologien, die bislang aufgrund der hohen Kosten und des benötigten Know-hows ausschließlich Großunternehmen vorbehalten waren.“

Die Virtualisierung mit Parallels Virtuozzo Containers sichert den Anwendern eine garantierte Rechenleistung mit definiertem Speicherplatz. Gleichzeitig profitieren sie von günstigen Konditionen, da sich mehrere Mieter den physikalischen Server teilen, und dadurch die vorhandene Hardware besser auslastet wird. Service Provider wie STRATO können mit Parallels Virtuozzo Containers auf schwankende Leistungsanforderungen reagieren und die vorhandenen Ressourcen so verwalten, dass jederzeit eine hohe Servicequalität garantiert werden kann: Parallels Virtuozzo Containers verfügt über umfangreiche Fähigkeiten zur Ressourcenverwaltung, die von der Begrenzung und der Garantie von Ressourcen bis hin zur Fähigkeit reicht, Nutzern das Überschreiten ihrer Grenzen und somit die Nutzung von aktuell nicht beanspruchten Ressourcen auf dem Server zu erlauben. So können ungenutzte Ressourcen beinahe in Echtzeit Kunden zugewiesen werden, die kurzzeitig eine höhere Arbeitslast benötigen.

Zudem übernimmt Parallels Virtuozzo Containers das Verschieben von Daten bei Belastungsspitzen ebenso wie den unterbrechungsfreien Transfer auf eine andere Maschine, beispielsweise zu Wartungszwecken. Darüber hinaus optimiert sich das Virtualisierungssystem im laufenden Betrieb selbst, indem es Kunden mit unterschiedlichen Leistungsprofilen (Festplatte, RAM, Prozessor) dynamisch auf einem physikalischen Server zusammenzieht.

Parallels™

Parallels (ehemals SWsoft) ist ein globaler Marktführer für Automatisierungs- und Virtualisierungssoftware, die Privatanwendern, Firmenkunden und Service Providern hilft, ihre Technologien auf allen bedeutenden Hardware-, Betriebssystem- und Virtualisierungsplattformen optimal zu nutzen. Das 1999 gegründete, schnell wachsende Unternehmen mit über 900 Mitarbeitern hat Niederlassungen in Nordamerika, Europa und Asien. Weitere Informationen finden Sie hier http://www.parallels.com