PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 187574 (Panda Security Germany)
  • Panda Security Germany
  • Dr. Alfred-Herrhausen-Allee 26
  • 47228 Duisburg
  • http://www.pandasecurity.com
  • Ansprechpartner
  • Margarita Mitroussi
  • +49 (2065) 961-320

Panda Security Deutschland nun hundertprozentiges Tochterunternehmen des multinationalen Konzerns

Die PAV Germany GmbH übernimmt die Geschäftstätigkeiten der bydata AG in Deutschland und Österreich

(PresseBox) (Duisburg, ) Im Zuge der Globalisierung hat Panda Security International die Rechte für den Vertrieb, die Vermarktung und den technischen Support der Panda Security Produkte in Deutschland und Österreich von der bydata AG an die PAV Germany GmbH übertragen. Bei dieser neu gegründeten Firma handelt es sich nun um ein hundertprozentiges Tochterunternehmen der Panda Security International Gruppe.

Die Übernahme durch die PAV Germany GmbH ist eine direkte Folge der Beteiligung der beiden Investorengruppen Investindutrial und Gala Capital, die seit August 2007 dazu beitragen das Wachstum von Panda Security International noch weiter zu forcieren. Ziel dieser Beteiligung ist es, die führende Position von Panda im IT-Sicherheitsmarkt auszubauen und die Integration neuer Technologien zu beschleunigen.

Als Teil des multinationalen Konzerns wird Panda Security Deutschland in Zukunft Zugriff auf weitere Ressourcen, beispielsweise im Marketing-Bereich, haben, einen höheren Einfluss auf die Produktgestaltung ausüben und zudem in der Lage sein, noch schneller zu wachsen und weitere Marktanteile zu gewinnen. Die Country-Partner-Struktur war für Panda Security optimal, um die innovativen aber anfänglich noch unbekannten Technologien in den lokalen Märkten zu platzieren. Ab einer gewissen Größe stößt diese Struktur, vor allem im Bereich Marketing/Brand Awareness, an Ihre Grenzen. Die 100%ige Integration ist nur die logische Konsequenz, um die Erfolgsgeschichte weiter zu führen und auszubauen. "In starken Wachstumsmärkten reichen die Ressourcen irgendwann nicht mehr aus. Panda Security International will schneller wachsen und stellt daher die nötigen Mittel zur Verfügung. Dazu gehören eine deutlich erhöhte Medienpräsenz, zusätzliche Roadshows für Partner und Informationsveranstaltungen für Endkunden. Von den Veränderungen unberührt bleiben die Mitarbeiterstruktur und die Partnerkonditionen. Selbstverständlich werden die Panda Security Fachhändler in Deutschland und Österreich auch weiterhin von allen Vorteilen unseres erfolgreichen Partnerprogramms profitieren können“, so Jan Lindner, Geschäftsführer der PAV Germany GmbH.

Der fortschreitende Expansionskurs von Panda Security geht einher mit der Entwicklung von neuen Technologien und Sicherheitsmodellen. Dabei passt sich das gesamte Unternehmen nicht nur den Anforderungen des IT-Sicherheitsmarktes an, sondern bestätigt seinen Anspruch als technologiegetriebenes Unternehmen immer einen Schritt voraus zu sein. So blickt Panda als einer der ersten Anbieter von ausgelagerten Security-Services auf eine siebenjährige Erfahrung im Bereich der Hosted Security Solutions zurück. Mit Budget und Ressourcen schonender Software, die via Internet zur Verfügung gestellt wird, wie dem brandneuen Web-basierten Subscription Service „Panda Managed Office Protection“, bestätigt Panda Security den Trend zur „Security as a Service“ und zeigt erneut seine technologische Vorreiterposition bei der Entwicklung neuer Sicherheitsmodelle.

Panda Security Deutschland als Teil des internationalen Konzerns steht für Sicherheit, Technologie, Innovation und Zukunftsvision.

Panda Security Germany

Über Panda Security
Seit seiner Gründung 1990 in Bilbao kämpft Panda Security gegen alle Arten von Internet-Angriffen. Als Pionier der Branche reagierte das IT-Sicherheitsunternehmen mit verhaltensbasierten Erkennungsmethoden und der Cloud-Technologie auf die neuen Anforderungen des Marktes. Dank der speziellen Cloud-Technologien greifen User via Internet auf die weltweit größte Signaturdatenbank zu und erhalten schnellen und zuverlässigen Virenschutz ohne lokales Update. Der dramatische Zuwachs neuer Schädlinge verlangt immer intelligentere Abwehrmechanismen. So wächst der IT-Spezialist stetig: Mehr als 56 internationale Niederlassungen, ein Kundenstamm aus über 200 Ländern und landesweiter Support in der jeweiligen Sprache belegen die globale Präsenz.
Weitere Informationen auf den offiziellen Webseiten www.pandanews.de und www.pandasecurity.com