PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 188303 (Panda Security Germany)
  • Panda Security Germany
  • Dr. Alfred-Herrhausen-Allee 26
  • 47228 Duisburg
  • http://www.pandasecurity.com
  • Ansprechpartner
  • Margarita Mitroussi
  • +49 (2065) 961-320

Panda Internet Security 2009 als Beta-Version bereits verfügbar

„Collective Intelligence“ und „TruPrevent 2.0“ bieten maximale Sicherheit

(PresseBox) (Duisburg, ) Panda Internet Security 2009 als Beta-Version bereits verfügbar

„Collective Intelligence“ und „TruPrevent 2.0“ bieten maximale Sicherheit

Duisburg, 03.07.2008

Die Beta-Version der neuen „Panda Internet Security 2009“ ist ab sofort für alle Computer-Nutzer verfügbar. Die neue Lösung, deren finale Version im August 2008 erscheinen wird, schützt zuverlässig vor jeder Art von Malware und Identitätsdiebstahl – ohne die System-Performance merkbar zu beeinflussen.

50% Rabatt für alle Beta-Tester:
Mit der Veröffentlichung der Beta-Version der „Panda Internet Security 2008“ möchte Panda Security allen Anwendern die Möglichkeiten geben, die neue Lösung im Kampf gegen virtuelle Schädlinge vor der offiziellen Markteinführung zu testen und in die letzte Entwicklungsstufe der Produkte einzugreifen. Zudem erhalten alle Beta-Tester beim Kauf der finalen Version der neuen „Panda Internet Security 2009“ eine 50%igte Kostenermäßigung.
Verfügbar ist die Beta-Version unter: http://www.pandasecurity.com/...

Collective Intelligence und TruPrevent 2.0 garantieren höchste Malware Erkennung:
Durch die stetig ansteigende Anzahl täglich neu erscheinender Malware-Exemplare wird das Volumen der Viren-Signaturdatei immer gewaltiger, so dass die System-Performance darunter leidet. Panda Security setzt eine neue Methode dagegen: Die „Collective Intelligence“. Die „Panda Internet Security 2009“ profitiert von den Vorteilen dieser innovativen Technologie. Ebenso ist in der neuen Version eine optimierte „Identity Protect“ Technologie mit einer integrierten heuristischen Analyse enthalten, die proaktiv jeden Betrugsversuch entdeckt und verhindert. Weitere Bestandteile der „Internet Security 2009“ sind die verhaltensbasierte Erkennung unbekannter Malware und neuer Sicherheitslücken mit Hilfe von TruPrevent 2.0 sowie eine neue, leistungsstarke Spam-Engine und ein Parental Control Modul. Ein Backup sichert zudem wichtige Dokumente und Dateien zusätzlich.

Die „Panda Internet Security 2009“ beinhaltet:
- Anti-Virus
- Anti-Spyware
- Anti-Phishing
- Anti-Rootkit
- Firewall
- Identity Protect
- Anti-Spam
- Parental Control
- Backup

Panda Security Germany

Über Panda Security
Seit seiner Gründung 1990 in Bilbao kämpft Panda Security gegen alle Arten von Internet-Angriffen. Als Pionier der Branche reagierte das IT-Sicherheitsunternehmen mit verhaltensbasierten Erkennungsmethoden und der Cloud-Technologie auf die neuen Anforderungen des Marktes. Dank der speziellen Cloud-Technologien greifen User via Internet auf die weltweit größte Signaturdatenbank zu und erhalten schnellen und zuverlässigen Virenschutz ohne lokales Update. Der dramatische Zuwachs neuer Schädlinge verlangt immer intelligentere Abwehrmechanismen. So wächst der IT-Spezialist stetig: Mehr als 56 internationale Niederlassungen, ein Kundenstamm aus über 200 Ländern und landesweiter Support in der jeweiligen Sprache belegen die globale Präsenz.
Weitere Informationen auf den offiziellen Webseiten www.pandanews.de und www.pandasecurity.com