PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 496243 (Panasonic Deutschland - eine Division der Panasonic Marketing Europe GmbH)
  • Panasonic Deutschland - eine Division der Panasonic Marketing Europe GmbH
  • Winsbergring 15
  • 22525 Hamburg
  • http://www.panasonic.de
  • Ansprechpartner
  • Michael Langbehn
  • +49 (40) 8549-2285

Panasonic STW50-Serie: Günstige Bildriesen bis 165 cm Diagonale

(PresseBox) (Hamburg, ) Faszinierende Fernseher mit üppiger Multimedia-Ausstattung, 3DFähigkeit und großem Bild müssen nicht teuer sein - das beweist die neue STW50-Serie von Panasonic. Mit bis zu 165cm (65 Zoll) Diagonale bieten diese Plasma-TVs im eleganten Crystal-Frame Design eine optimale Bildqualität sowie eine Fülle an Smart VIERAFunktionen.

Vollausstattung und perfekte Bildqualität in 2D und 3D - dadurch zeichnet sich die neue STW50- Serie von Panasonic aus. Erhältlich in den Größen 165cm (65 Zoll), 127 cm (50 Zoll) und 107 cm (42 Zoll), bieten die vier NeoPlasma-Modelle darüber hinaus die typischen Smart VIERA-Vorteile: attraktives Design, einfache Bedienung, maximale Konnektivität, umfassende Multimedia-Fähigkeiten und hohe Umweltfreundlichkeit.

Zu einem unerwartet attraktiven Preis bieten die Plasma-Modelle der STW50-Serie von Panasonic alles, was das Herz ambitionierter Filmfreunde höher schlagen lässt: Die neue Infinite Black Pro-Technologie kombiniert eine optimierte Ansteuerung der Plasma- Zellen mit einer verbesserten Filterfolie vor dem Display und gestattet auf diese Weise ein unglaublich intensives Filmerlebnis. Zudem garantiert 2000Hz ffd eine gestochen scharfe Bewegungsdarstellung in 2D und 3D. Hinzu kommen viele weitere Vorzüge wie das attraktive Crystal-Frame Design und ein HD Triple Tuner für den flexiblen TV-Empfang über Satellit, Antenne oder Kabel. Unverschlüsselte Programme lassen sich verlustfrei aufnehmen oder pausieren und später wieder fortsetzen - der Anschluss einer externen Festplatte an den USB-Port reicht hierfür vollkommen aus. Doch auch auf die Wiedergabe verschlüsselter TV-Sender ist die STW50-Serie dank Unterstützung von HD+ und CI Plus ideal vorbereitet. Abgerundet wird die umfassende Ausstattung durch VIERA Connect, den leistungsfähigen Web-Browser und HbbTV.

Die Lebensdauer von bis zu 100.000 Stunden gewährleistet ein besonders langfristiges Vergnügen.

Armando Romagnolo, General Manager - Head of Product Marketing Audio Video & Training CE, ist überzeugt: "Der Qualitätsfortschritt der Panasonic-Fernseher im Jahr 2012 ist immens! Die NeoPlasma-TVs unserer neuen STW50-Serie, die zwei Klassen unter der VT50-Reihe steht, bieten das gleiche Qualitätsniveau wie die Spitzenmodelle aus dem Jahr 2011, kosten aber weniger. Für unsere Kunden bedeutet das vor allem ein unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis und nachhaltige Zufriedenheit."

VIERA Connect und Multimedia
Der integrierte Web-Browser mit HTML5-Unterstützung gelangt entweder drahtlos über das integrierte W-LAN oder aber kabelgebunden über die Netzwerkbuchse ins Internet. In jedem Fall kann man bequem von der Couch aus auf sämtliche Online-Angebote zugreifen und so beispielsweise den nächsten Ausflug mit der ganzen Familie vor dem Fernseher planen. Bei Verwendung einer USB-Tastatur oder der Smartphone-Anwendung VIERA Remote App gehen sämtliche Texteingaben schnell und einfach von der Hand. Für Begeisterung dürfte zudem die Möglichkeit sorgen, über die App aufgerufene Webseiten direkt auf den Fernseher zu übertragen.

Der VIERA Connect Market bietet eine Vielzahl an Mini-Applikationen, welche speziell auf die Fernseher zugeschnitten wurden. Zur Auswahl stehen unter anderem maxdome(TM) , YouTube(TM) , Tagesschau(TM) , Shoutcast(TM) , Facebook(TM) und Skype(TM) (erfordert optionale Kamera TY-CC20W). Installierte Apps erscheinen in einem aufgeräumten, individuell sortierbaren Menü. Zum ständig wachsenden Angebot gehört seit März 2012 auch der komfortable Programmführer Rovi TotalGuide(TM) , der das Fernsehprogramm übersichtlich, multimedial ansprechend und mit interessanten Zusatzinformationen auflistet. Moderne Suchfunktionen erlauben beispielsweise das schnelle Auffinden von Sendungen mit bestimmten Schauspielern. Fans von 3D-Inhalten dürfen sich zudem auf den neuen Dienst 3doo(TM) freuen, der registrierten Benutzern schon bald den einfachen Zugriff auf Kurzfilme, Blockbuster, Live-Events und vieles mehr ermöglicht - natürlich alles in 3D.

Darüber hinaus wurden die Leistungsfähigkeit und Bedienung des Mediaplayers weiter verbessert. Er ist nun noch leistungsfähiger und unterstützt alle gängigen Bild-, Musik- und Videoformate. Selbst 3D-Fotos und 3D-Videos von Kameras aus dem Hause Panasonic werden direkt abgespielt. Der Smart VIERA-Fernseher greift hierfür wahlweise auf seinen SD-Kartenslot, ein angeschlossenes USB-Speichermedium oder auch auf im Heimnetzwerk per DLNA verfügbare Dateiarchive zu. Der große Vorteil: Ein separater Computer wird nicht benötigt.

Grandiose Bildqualität
Die STW50-Serie von Panasonic erfüllt selbst höchste Ansprüche an die Bildqualität. So sorgen die selbstleuchtenden Pixel bei den NeoPlasma-Fernsehern für eine unverfälschte Bildwiedergabe mit maximalem Kontrast und satten Farben aus jedem Betrachtungswinkel. Der extrem niedrige Schwarzwert der Fernseher verbessert dabei die Zeichnung in dunklen Szenen. Einem ausgiebigen Filmabend mit Freunden steht also nichts im Wege. Außerdem ermöglicht der 2000 Hz Focused Field Drive eine enorm hohe Bewegungsschärfe. Davon profitieren nicht nur Sport- und Actionfilmfreunde, sondern auch Zocker, die sich ein rasantes Spielerlebnis wünschen.

Für ein entspanntes 3D-Erlebnis sorgt der innovative Crosstalk Canceller, der mögliche Doppelbilder vermeidet. Die 3D-Parallaxenkorrektur verbessert zudem die Tiefenstaffelung in kritischen Szenen immens und löst unnatürliche Verhältnisse der 3DPerspektive auf - ein weiterer wichtiger Aspekt zur Erhöhung der Akzeptanz von 3DBildern.

Die 2D/3D Conversion, also die Umwandlung von herkömmlichem 2D-Material zu 3D, wurde ebenfalls verbessert. So wird mit der neuen 3D Gesichtserkennung eine realistische Tiefenwahrnehmung in Gesichtern erreicht, während die optimierte Farbverarbeitung dafür sorgt, dass bunte Elemente eine natürliche Tiefenposition im 3DBild einnehmen. Dank zusätzlicher Einstelloptionen lässt sich der dreidimensionale Effekt sogar individuell anpassen.

Die optional erhältlichen 3D-Brillen von Panasonic bieten einen hohen Tragekomfort und basieren auf dem Full HD 3D Glasses Standard. Der Standard wurde ins Leben gerufen von Panasonic, Samsung, Sony und X6D Limited (XPAND 3D); später traten noch Sharp, Toshiba, Philips und andere Hersteller bei. Durch strenge Qualitätsrichtlinien sowie den Austausch essentieller Technologien wie dem genauen Timing für das Auf- und Abblenden der Brillengläser, konnte eine deutlich höhere Helligkeit bei weniger Übersprechen erzielt werden. Ferner verfügen die Brillen über generell verbesserte optische Eigenschaften.

Besitzer von Panasonic Smart VIERA TVs mit aktiver Shutter-Technik kommen so in den Genuss der höchsten 3D-Auflösung, die derzeit möglich ist. Diese befindet sich auf dem Niveau moderner Digitalkinos, wodurch ein Realitätsempfinden erreicht wird, das man von 3D-Fernsehern noch nicht kannte.

Überzeugender Sound
Passend zur erstklassigen Bildqualität, bietet die neue STW50-Serie natürlich auch einen adäquaten, hochwertigen Raumklang. Eigens hierfür wurde das V-Audio Surround 2.1- System entwickelt, welches mit acht kleinen Hornlautsprechern sowie einer abgekapselten Schallkabine im TV-Gerät und zusätzlicher Subwoofer-Einheit für einen satten, natürlichen Rundumklang sorgt. In Kombination mit der einzigartigen Akustik-Anpassung Sound Lifting Driver scheinen Dialoge nicht wie sonst üblich unter dem Fernseher herauszukommen, sondern direkt aus dem Mund der Schauspieler - so als wären sie direkt im Raum. Für den Fall, dass der Fernseher an die Wand gehängt wird, kann der Nutzer auf eine weitere Einstellmöglichkeit zurückgreifen und die Akustik dementsprechend anpassen.

Vereinfachte Bedienung
Auch am Bedienkonzept hat Panasonic ordentlich gefeilt. Nach ausführlichen, praxisorientierten Tests der Benutzerführung wurde nämlich die Tastengruppierung auf der Fernbedienung weiter vereinfacht, so dass die Steuerung der zahlreichen Funktionen nun noch intuitiver als bisher gelingt.
Mithilfe der kostenlosen VIERA Remote App lässt sich der Fernseher sogar über iPad(TM) , iPhone(TM) und Android(TM) -Geräte steuern. Dies gelingt dank der einheitlichen und übersichtlichen Benutzeroberfläche kinderleicht. Mit anderen Worten: Ein Fernseher, der sich nicht einfach bedienen lässt, ist auch kein Smart VIERA!

Umwelt und Stromverbrauch
Durch die Verwendung bester Materialien und Bauelemente in einer ausgereiften Produktionskette erreichen die neuen STW50-Modelle eine Lebensdauer von bis zu 100.000 Stunden, was einer Nutzung von etwa 30 Jahren entspricht und für nachhaltige Produktqualität steht. Ferner berücksichtigt Panasonic bei der Herstellung seiner Fernseher und allen geschäftlichen Aktivitäten den wichtigen Umweltaspekt. Dabei geht es vor allem um einen möglichst geringen CO2-Ausstoß, bestmögliche Recyclebarkeit der Produkte, den Einsatz erneuerbarer Energien und eine generell umweltschonende Produktion.

Zu Hause profitiert der Besitzer eines Smart VIERA Fernsehers von intelligenten Stromsparschaltungen, die den Energieverbrauch senken. So erkennt der Fernseher im Eco Modus beispielsweise an der Helligkeit des Umgebungslichts, wie hell das eigene Bild sein sollte und passt es dementsprechend an. Verbundene Signalquellen, die nicht benötigt werden, schaltet das TV-Gerät unter Zuhilfenahme von HDMI-Steuerbefehlen automatisch ab.

Unverbindliche Preisempfehlung und Verfügbarkeit
TX-P65STW50E - 2.799 EUR, ab Juni verfügbar
TX-P55STW50E - 1.899 EUR, ab April verfügbar
TX-P50STW50E - 1.199 EUR, ab April verfügbar
TX-P42STW50E - 899 EUR, ab April verfügbar