PANASONIC VISUAL SYSTEM SOLUTIONS kündigt seine neue professionelle LCD Display Serie für Digital Signage-Anwendungen an

Die neuen schmalen Full-HD LCD Displays der LF5 Serie garantieren eine zuverlässige Anzeige bei den Digital Signage-Anwendungen

Hamburg, (PresseBox) - Die Panasonic Abteilung PSCEU Visual System Solutions stellt heute die neue LF5 Serie der LCD-Displays vor, mit Bildschirmen in den Größen 42 Zoll (TH-42LF5) und 47 Zoll (TH-47LF5). Bei dem neuen Angebot, das ab Herbst 2012 verfügbar ist, wurde größter Wert auf das Design und die Ausstattung gelegt. Neben dem schlanken Rahmen verfügen die Displays über eine Full-HD-Bildwiedergabe und sind somit ideal für Standorte wie Lobbys, Flughäfen, Showrooms und Geschäftsräume.

Hohe Bildqualität und Effekte

Mit einer Helligkeit von bis zu 500 cd/m und einem großen Betrachtungswinkel von 178° Grad, erfüllt die LF5 Serie die Bedürfnisse von System-Integratoren und Endverbrauchern, die viel Wert auf helle, lebendige und gut definierte Full-HD-Bilder sowie herausragende Zuverlässigkeit legen.

Schlankes und attraktives Design

Ein schmaler Rahmen zusammen mit einem dünnen Bildschirm, mit einer Tiefe von nur 116mm, verleiht der LF5-Serie eine ansprechende Optik und das schlanke Design spart zusätzlich Platz.

Optimal für die digitale Wiedergabe

Die LF5 Serie bietet einen echten Tag/Nacht-Betrieb und durch das robuste lüfterlose Gehäuse wird das Eindringen von Staub verhindert und dadurch die Wartung minimiert. Beide Displays können im Portrait-Modus installiert werden und eignen sich so besser für die Anzeige von Textinformationen. Die neuen Panasonic-Geräte stehen für eine hohe Zuverlässigkeit und professionelle Funktionen, die höchsten Ansprüchen gerecht werden und einen langfristigen Einsatz ermöglichen. Zudem werden negative Effekte, wie die Verschlechterung der Bildqualität, die mit anderen TV-Panels auftreten können, verhindert.

Neue Suchfunktionen ermöglichen nicht nur ein schnelleres und einfacheres Set-Up, sondern sparen Zeit und Geld bei der Installation. Wenn kein Eingangssignal erkannt wird, sucht das Display automatisch nach dem nächsten verfügbaren Video-Signal, um sicherzustellen, dass zu jeder Zeit Bilder gezeigt werden und die unerwünschte "Kein Signal"-Nachricht bei der Präsentation in öffentlichen Bereichen vermieden wird. Videowände können mit bis zu 5x5 Displays gebaut werden. Die Fülle an Video-Ausgängen wie HDMI, DVI, VGA und Audio in/out erhöhen die Flexibilität und Anzahl an Quellen, die mit der Serie verwendet und erstellt werden können.

Der integrierte Umgebungslichtsensor sorgt für die Regulierung der Hintergrundbeleuchtung und somit eine bessere Sichtbarkeit und geringeren Stromverbrauch.

Die LF5 Serie wird ab August 2012 erhältlich sein. Die unverbindlich empfohlenen Preise betragen 660€ (TH-42LF5) und bzw. 880€ (TH-47LF5).

Wenn Sie sich für die Panasonic Visual Experience Roadshow registrierten möchten, besuchen Sie unsere Webseite. Für weitere Informationen über das Unternehmen und die Produkte besuchen Sie bitte unsere Homepage: http://panasonic.net/...

Weitere Informationen erhalten Sie auf: www.panasonic.net

Über Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU):

PSCEU ist der europäische Zweig der Panasonic Systems Communications Company, der globalen B2B-Division von Panasonic. PSCEU hat es sich zum Ziel gesetzt, die Arbeit von Business Professionals zu optimieren und ihren Organisationen dabei zu helfen, die Effizienz und Leistungsfähigkeit zu erhöhen. Wir helfen Unternehmen dabei, alle Arten von Informationen zu erfassen, zu verarbeiten und zu übertragen: Bild, Ton, Stimme und Text. Zu den Produkten gehören PBX Telefon-Systeme, Multifunktions-Drucker, professionelle Videotechnik, Projektoren, große Displays und widerstandsfähige Mobile Computing Produkte. Mit rund 500 Mitarbeitern, einem großen Erfahrungsschatz in der Entwicklung und im Design, der Möglichkeit für weltweites Projektmanagement und einem großen europäischen Partner-Netzwerk, bietet PSCEU unerreichte Fähigkeiten in seinen Märkten.

Die neue PSCEU besteht aus vier Unternehmenseinheiten:

- Communication Solutions umfassen professionelle Scanner, Multifunktions-Drucker, Telefonsysteme und HD Videokonferenzsysteme.

- Visual System Solutions umfassen Projektoren, interaktive Whiteboards, Präsentationshilfen und Displays. Panasonic ist europäischer Marktführer im Bereich Projektoren mit einem Umsatzanteil von 28%.

- Professional Camera Solutions umfassen professionelle audiovisuelle, Sicherheits- und Integrated Machine Vision (IMV) Technologien. Panasonic ist einer der beiden größten Anbieter für professionelle Videotechnik in Europa.

- Computer Product Solutions umfassen die robusten (Ruggedized) Notebooks der Toughbook Sparte, die widerstandsfähigen Toughpad Tablet PCs und Electronic Point of Sales (EPOS) Systeme. Mit den Mobile Computing Produkten der Toughbook Reihe ist Panasonic mit 65,8% Marktanteil in 2011 (VDC, März 2012) der europäische Marktführer in der Sparte "Durable and Rugged Notebooks & Convertible Notebooks".

Die Panasonic Corporation ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Entwicklung und Produktion elektronischer Produkte für eine Vielzahl von Kundenbedürfnissen im privaten, geschäftlichen und industriellen Bereich. Der in Osaka, Japan, ansässige Konzern erzielte im Geschäftsjahr 2011 (Ende 31. März 2012) einen konsolidierten Netto-Umsatz von 72 Milliarden €. Die Aktien des Konzerns sind an den Börsen in Tokio, Osaka, Nagoya und New York (NYSE: PC) notiert. Das Unternehmen hat es sich zum Ziel gesetzt, bis zum 100-jährigen Jubiläum im Jahr 2018 das führende Unternehmen im Bereich umweltfreundlicher Innovationen zu werden. Nähere Informationen über die Panasonic Corporation, die Marke Panasonic und dem nachhaltigen Engagement sind verfügbar unter http://panasonic.net/

Website Promotion

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.