Neue Kameras erweitern das 24/7 Überwachungs-Line-up von Panasonic

(PresseBox) ( Wiesbaden, )
Panasonic System Communications Company Europe (PSCEU) gibt heute die Einführung von fünf statischen Kameras und statischen Dome-Kameras für den Tag-/Nacht-Betrieb bekannt. Die Kameras liefern hochauflösende Bilder von 650 TV-Linien bei hoher Lichtempfindlichkeit und können zwischen Tag- und Nacht-Betrieb wechseln. Die 16-Achsen Matrix Farbkompensation ermöglicht zudem eine verbesserte Farbeinstellung.

Die statischen Dome-Kameras der WV-CF/CW300-Serie können dank der Tag-/Nacht-Umschaltung eine hohe Lichtempfindlichkeit vorweisen. Farbaufnahmen sind so bei einer minimalen Lichtintensität von nur 0,08 lux bei der WV-CF314L/WV-CW324L und 0,15 lux bei der WV-CF304L/WV-CW304L möglich. Die Infrarot-LEDs der Kameras reichen bei der bei der WV-CW324L 50 Meter weit, bei der WV-CF314L und der WV-CW304L 20 Meter weit und bei der WV-CF304L zehn Meter.

Zusätzlich verfügen alle fünf Modelle über einen Infrarot-Sperrfilter, der sich im S/W-Modus automatisch an- und ausschaltet und selbst im völligen Dunkeln bei 0 lux scharfe Aufnahmen gewährleistet. Das Infrarot-Licht hellt die Szene auf und der ABF (Auto Back Focus) sorgt für einen stabilen Fokus im Farb- oder S/W-Modus, eine schnelle Installation und schärfere Bilder.

Zusammen mit dem nach IP66 zertifizierten wasser- und staubabweisenden Gehäuse ist die WV-CW300 eine optimale Lösung für Außeninstallationen.

Die WV-CF300 und WV-CW300 Modelle eignen sich auch nach Sonnenuntergang und ohne künstliche Beleuchtung zur Überwachung und sind daher die ideale, analoge 24/7 Lösung. Mit Tag-/Nacht-Umschaltung, Infrarot-LED und Gehäusen für Außeninstallationen steht für jede Herausforderung und Umgebung ein passendes Modell zur Verfügung.1

Weitere Informationen zu den Panasonic Kameras erhalten Sie unter: http://business.panasonic.de/...

Weitere Presse-Informationen finden Sie unter: http://www.hbi.de/...


1 Auto Back Focus bei den Modellen WV-CW324L/WV-CF314L
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.