PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 941369 (PAN Seminare)
  • PAN Seminare
  • Johann von Zimmermann-Straße 4
  • 09111 Chemnitz
  • http://www.pan-seminare.de
  • Ansprechpartner
  • Gabriele Floß
  • +49 (371) 412070

Cybercrime

Gefahren erkennen - Schutzmaßnahmen ergreifen

(PresseBox) (Chemnitz, ) PAN Seminare bietet in enger Zusammenarbeit mit der Hochschule Mittweida und dem Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie (SIT) ab Januar 2019 praxisorientierte Seminare zur Datensicherheit an. Diese Thema ist nach dem gerade bekannt gewordenen Datenklau aktueller denn je! Prof. Dirk Labudde und seinem Team werden die Teilnehmenden für die Gefahren durch Social Engineering Angriffe sensibilisieren und Ihnen wirksame Schutzmaßnahmen zeigen. Hierzu werden die Vorgehensweisen von Human Hackern demonstriert, verschiedene Angriffsvektoren analysiert und handlungsorientierte Empfehlungen zum Schutz von Cyberangriffen gegeben. Nach dem Seminar können die Teilnehmenden Social Engineering Angriffe abwehren, ihre Daten klassifizieren, digitale Investigationen mithilfe von Open Source Werkzeugen durchführen, Schwachstellen finden und beseitigen sowie souverän in IT-Krisensituationen reagieren.

Seminartermine und -orte:

14.03.2019 in Berlin / NH Hotel Collection Checkpoint Charlie
29.05.2019 in Leipzig / penta Hotel
02.07.2019 in Nürnberg / NH Hotel Nürnberg City
15.10.2019 in Frankfurt/M. / Dormero Hotel

Anmeldungen gern unter www.pan-seminare.de

Website Promotion

PAN Seminare

Mit offenen und firmeninternen Seminaren, Workshops und Tagungen bieten wir Führungskräften und Mitarbeitern der Privatwirtschaft und Behörden Weiterbildung mit System an.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.