PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 338589 (PALFINGER AG)
  • PALFINGER AG
  • Lamprechtshausener Bundesstraße 8
  • 5101 Bergheim
  • http://www.palfinger.com
  • Ansprechpartner
  • Harald Böhaker
  • +43 (662) 4684-2327

WUMAG PALFINGER WT 1000 - die Hubarbeitsbühne der Superlative

(PresseBox) (Bergheim/Salzburg, ) .
- Weltgrößte All-Terrain Hubarbeitsbühne
- Gelenk-Teleskop-Arbeitsbühne mit 5fach Unterarmteleskop, 3fach Oberarmteleskop und beweglichem Korbarm
- Ideal für Montage- und Wartungseinsätze in extremen Arbeitshöhen

Mit 103 Metern Arbeitshöhe ist die WUMAG PALFINGER WT1000 die derzeit höchste All-Terrain Hubarbeitsbühne der Welt!

Dieses beeindruckende Gerät entstand aus dem Kundenwunsch nach größtmöglicher Arbeitshöhe, z. B. für Montage- und Wartungseinsätze an Windenergieanlagen, chemischen Anlagen, Sendemasten, Hochhäusern und Kirchtürmen. Aufgebaut auf ein Trägerfahrzeug mit uneingeschränkter Traktion und Manövrierbarkeit sind auch Einsätze in schwierigem Gelände kein Problem. Das zulässige Gesamtgewicht unter 60 t ermöglicht europaweit eine Straßenzulassung. Während diese Anforderungen bei den Serien-Chassis der LKW-Hersteller nur nach größeren Umbauten realisiert werden können, sind sie beim TADANO FAUN ATF 110 G-5 AT-Kranchassis in idealer Weise verwirklicht. Dieser Allrad-Unterwagen weist unter anderem 10 x 8-Traktion, 5-Achs-Konfiguration (davon 4 steuerbar), sowie eine so genannte Hundeganglenkung zum seitlichen Versetzen des Fahrzeuges auf und erreicht mit seinem 390 kW/530 PS starken Mercedes-Benz-Dieselmotor eine Straßengeschwindigkeit von 85 km/h.

Die Horizontal-/Vertikal-Stützen des Unterwagens werden über Multifunktions-Grafikdisplays an beiden Fahrzeugseiten gesteuert, sie sind gemäß EN 280 mit Stützenpositions- und Bodendruckanzeige ausgerüstet. Ein besonderer Vorteil zum Einsparen von Aufstellfläche ist die Möglichkeit der halben oder vollen Abstützung, die vier unterschiedliche Abstützkonfigurationen (beidseitig halb, links voll/rechts halb, links halb/rechts voll, beidseitig voll) ergibt.

Platz sparen lässt sich auch durch die Fähigkeit der WT 1000, vor dem Aufrichten des Armsystems in Arbeitsstellung dieses schwenken zu können, wodurch das Heck der Arbeitsbühne unmittelbar an Objekte herangefahren werden kann.

Ausgelegt ist die WT 1000 als Teleskop-Gelenkbühne mit fünf Unterarmteleskopen, drei Oberarmteleskopen und einem um 115° drehbaren Korbarm. Angetrieben wird die Hubvorrichtung über einen separaten Hydraulikkreislauf von einem Oberwagenmotor auf dem Drehtisch mit 135 kW/184 PS.

Mit Schwerlastkorb sind bis zu 600 kg Nennlast möglich, 530 kg beim hydraulisch ausziehbaren Teleskopkorb, der größtmögliche Fläche ohne Nennlastreduzierung im beweglichen Teil bietet. Dieser Telekorb ist für das so genannte PowerLift-System vorbereitet, das die bequeme und sichere Handhabung von schweren und sperrigen Lasten ermöglicht.

PALFINGER AG

PALFINGER, zählt seit Jahren zu den international führenden Herstellern hydraulischer Hebe-, Lade- und Handlingsysteme. Als multinationale Unternehmensgruppe mit Sitz in Salzburg erwirtschaftete das Unternehmen mit rund 4.500 Mitarbeitern 2009 einen Gesamtumsatz von 505 Mio EUR.

Der Konzern verfügt über Produktions- und Montagestandorte in Europa, Nord- und Südamerika sowie Asien. Innovation, weitere Internationalisierung und Diversifikation der Produkte und Dienstleistungen bilden die strategischen Säulen der Unternehmensstrategie. Am Weltmarkt für hydraulische Knickarmkrane gilt PALFINGER nicht nur als Markt-, sondern auch als Technologieführer. Mit über 4.000 Vertriebs- und Servicestützpunkten in mehr als 130 Ländern auf fünf Kontinenten ist PALFINGER immer in Kundennähe.