PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 338590 (PALFINGER AG)
  • PALFINGER AG
  • Lamprechtshausener Bundesstraße 8
  • 5101 Bergheim
  • http://www.palfinger.com
  • Ansprechpartner
  • Harald Böhaker
  • +43 (662) 4684-2327

PK 34002 SH High Performance

Primus seiner Klasse

(PresseBox) (Bergheim/Salzburg, ) .
- Botschafter der Technologieführerschaft von PALFINGER
- Perfektes Zusammenspiel von Konstruktion und Elektronik
- Endlosschwenkwerk serienmäßig
- Funkfernsteuerung NEU: LCD-Display mit grafikorientierter Benutzerführung

PALFINGER definiert, entwickelt und setzt Standards in der Ladekranliga. Mit der Einführung der ersten "SH"-Modelle eröffnet der Trendsetter im Ladekrangeschäft nun den Reigen seiner neuen High Performance Meisterklasse. Die neuen Ladekrane repräsentieren ein völlig neues Krankonzept - mit der perfekten Synergie aus Leichtbau, Power, Beweglichkeit, Servicefreundlichkeit und Steuerbarkeit.

Das Steuerungskonzept der SH-Reihe ist ein in sich komplettes und umfassendes System, welches durch ein perfektes Zusammenspiel zwischen Elektronik und Hydraulik ein Maximum an Sicherheit, Komfort und Funktionalität gewährleistet. Die Ladekrane entsprechen ausnahmslos den Anforderungen der neuen Krannorm EN12999:2009.

Der PK 34002 SH bündelt geballte PALFINGER Ladekrankompetenz. Ausgestattet mit Endlosschwenkwerk, wartungsfreiem Ausschubsystem, funktionellen Designelementen und Power Link Plus ist er ein echter Botschafter der Technologieführerschaft von PALFINGER.

Das Endlosschwenkwerk, optional auch mit zwei Schwenkantrieben erhältlich, ist ein absolutes Novum in dieser Leistungsklasse. Der Schwenkantrieb sorgt für maximale Beweglichkeit, ein hohes Schwenkmoment und sehr präzise Kranbewegungen.

Mit dem wartungsfreien Ausschubsystem setzt PALFINGER ein deutliches Zeichen in Richtung Servicefreundlichkeit und Umweltschutz. Die Verwendung von Gleitelementen aus Spezialkunststoff in Kombination mit der bewährten KTL-Beschichtung ermöglicht es, dass das Armsystem durch den Betreiber nicht mehr serviciert werden muss. Das spart nicht nur Zeit und Kosten, sondern schont auch die Umwelt.

Functional Design. Die neue Formensprache geht mit der Zeit - in Formgebung und Materialauswahl. Kunststoffabdeckungen beherrschen die Optik. Besondere Blickfänge sind die Kunststoffabdeckungen über Steuerventil, Schwenkwerk und Hydraulikschläuchen.

Integrierter Tank. Der am Grundgestell integrierte Tank hilft Platz sparen. Es wird kein zusätzlicher Montageplatz am Fahrzeugchassis mehr benötigt.

Geballte PALFINGER Krantechnologie. Neben seinen funktionellen und ansprechenden Designelementen verkörpert der PK 34002 SH natürlich innovativste PALFINGER Technologie. Zahlreiche Komfort- und Sicherheitsfunktionen (S-HPLS*, AOS, DPS-Plus, ISC usw.) erleichtern dem Anwender seinen Arbeitsalltag.

Sämtliche Funktionen sind bequem über die neue Funkfernsteuerung mit LCD-Display steuerbar. Neues Highlight am Sendepult ist ein großes Grafikdisplay, welches dem Bediener verschiedene Betriebszustände wie Auslastung, aktive Systeme, Servicezeiten oder gerade verfügbare Bewegungen anzeigt. Sogar die Position der Abstützung kann exakt visualisiert werden.

Der PK 34002 SH verfügt über ein Hubmoment von 31,6 Metertonnen. Ausgestattet mit bis zu 8 hydraulischen Ausschüben erreicht er die enorme hydraulische Reichweite von 21,3 Metern.

Seine Beweglichkeit und Feinsteuerbarkeit machen den PK 34002 SH zum unangefochtenen Primus seiner Klasse. Ausgestattet mit Flyjib und Seilwinde hat der intelligente Ladekran das Zeug zum echten Montage-Spezialisten.

*) S-HPLS: Eine 5%ige Hubkraftsteigerung gegenüber dem bewährten E-HPLS verleiht den SH-Ladekranen noch mehr Power. Im Gegensatz zum E-HPLS, welches bei der gelegentlichen Manipulation von sehr schweren Lasten manuell zugeschaltet wird, aktiviert sich das Super-HPLS vollautomatisch. Je nach Kraftbedarf erfolgt eine kontinuierliche Zuschaltung.

PALFINGER AG

PALFINGER, zählt seit Jahren zu den international führenden Herstellern hydraulischer Hebe-, Lade- und Handlingsysteme. Als multinationale Unternehmensgruppe mit Sitz in Salzburg erwirtschaftete das Unternehmen mit rund 4.500 Mitarbeitern 2009 einen Gesamtumsatz von 505 Mio EUR.

Der Konzern verfügt über Produktions- und Montagestandorte in Europa, Nord- und Südamerika sowie Asien. Innovation, weitere Internationalisierung und Diversifikation der Produkte und Dienstleistungen bilden die strategischen Säulen der Unternehmensstrategie. Am Weltmarkt für hydraulische Knickarmkrane gilt PALFINGER nicht nur als Markt-, sondern auch als Technologieführer. Mit über 4.000 Vertriebs- und Servicestützpunkten in mehr als 130 Ländern auf fünf Kontinenten ist PALFINGER immer in Kundennähe.