PALFINGER auf der APEX 2017: Neue Features und eine Weltpremiere

Bergheim, (PresseBox) - .
  • Neue Top Klasse P 1000 – höchste Reichweite
  • P 640 – neue Bühne der Jumbo Klasse NX
  • P 250 BK – leichtes und sicheres Arbeiten
  • P 170 TXE Euro 6 – kompakt und wendige Smart Klasse
  • P 200 AXE Euro 6 – sicher und zuverlässig
  • P 160 A Euro 6 – flexibel und geschickt auf dem Stadtpflaster
  • P 180 AJTK – für jedes Gelände
Mit einer Weltpremiere – der Präsentation der größten All-Terrain Hubarbeitsbühne der Welt, der P 1000 – kann PALFINGER bei der internationalen Fachmesse für Arbeits- und Hebebühnen APEX vom 2. bis 4. Mai in Amsterdam aufwarten. Neben der P 1000 werden sechs weitere Modelle aus dem großen Produktspektrum ausgestellt und unterstreichen damit die Vorreiterrolle von PALFINGER auf dem Hubarbeitsbühnenmarkt. Das Portfolio deckt von der kompakten Smart Klasse bis zur Top Klasse, mit bis zu 102,5 Meter Arbeitshöhe alle Einsatzbereiche ab.

Für alle Besucher die selbst erleben wollen, wie es sich anfühlt in mehreren Metern Höhe auf einer Hubarbeitsbühne zu stehen, bietet PALFINGER erstmalig  ein besonderes Erlebnis: Eine Fahrt mit einem Prototyp in einer Virtual Reality Simulation. Innovationsarbeit leistet PALFINGER auch durch zwei neue Assistenzsysteme - ADAS (Advanced Driver Assistance Systems), die für mehr Bedienerfreundlichkeit sorgen. Von den Vorzügen der neuen Funktionen Hands Free und Collision Protection der P 1000 kann man sich vor Ort überzeugen.  Auf dem  Messestand werden die Besucher zudem eingeladen, eine neue Generation von Diagnose und Konfigurationstools zu erkunden.

Ein Überblick der auf der APEX gezeigten Modelle:

Die größte All-Terrain Hubarbeitsbühne der Welt: die P 1000
Entwickelt wurde die Hubarbeitsbühne vorrangig, um Montage- und Servicearbeiten von Windenergie-Anlagen zu erleichtern. Mit einer seitlichen Reichweite von 35 Metern können bei einer Korblast von 200 Kilogramm, Arbeiten in bis zu 102,5 Metern Höhe erledigt werden. Die maximale Nennlast im Korb liegt bei 530 Kilogramm. Als Weiterentwicklung der WT 1000 überzeugt sie aber nicht nur mit ihrer enormen Arbeitshöhe. Bewährte Funktionen der Jumbo NX Klasse sind nun auch in der Top Klasse zu finden. Dadurch erhält die P 1000 auch neue Sicherheits- und Assistenzfunktionen. Aufgrund der 60cm geringeren Aufstellbreite gegenüber ihrem Vorgängermodell bei gleichbleibenden Leistungsdaten, sind auch eingeschränkte Platzverhältnisse kein Problem. Die P 1000 ist auf einem fünfachsigen  All-Terrain Faun Fahrgestell montiert und damit in unwegsamem Gelände die erste Wahl.

P 640 aus der Jumbo Klasse NX Reihe
Flexibel, präzise und leicht zu steuern: die bewährte PALFINGER Qualität wird auch in der neuen Jumbo Generation sorgfältig umgesetzt. Die P 640 wird als eine der vier Vertreterinnen der erfolgreichen Jumbo Klasse NX in Amsterdam ausgestellt. Die Hubarbeitsbühne ermöglicht dem Benutzer eine punktgenaue Ausrichtung und exakte Positionierung – auch durch die flexible Korbdrehung von 2 x 200 Grad. Sie überzeugt neben einer Arbeitshöhe von 64 Metern und einer Reichweite von 40,5 Metern, aber auch durch ihr gewichtsoptimiertes Design.

Leichtes und sicheres Arbeiten mit der PALFINGER P 250 BK
Leicht, sicher und zeitsparend – das zeichnet die neue Hubarbeitsbühne P 250 BK der PALFINGER Light-Klasse aus. Der Arbeitskorb und das Teleskopsystem mit Strangpressprofilen aus Aluminium halten nicht nur das Gewicht der P 250 BK gering, sondern machen sie zudem auch äußerst robust. Dank der in diesem Segment einzigartigen Stützensteuerung mit besonders einfacher Bedienlogik, ist ein sicheres und effizientes Arbeiten gewährleistet.
Kompakt und wendig bei Einsätzen in der Stadt: Die Smart Klasse
PALFINGER Platforms Italy präsentiert die Modelle P 170 TXE, P 200 AXE und P 160 A der Smart Klasse auf der renommierten Fachmesse. Alle drei Hubarbeitsbühnen sind auf einem neuen LKW mit 3,5 Tonnen Gesamtgewicht aufgebaut, die dem Euro 6 Reglement entsprechen. Ihre Vorzüge liegen klar in der durch den kurzen Radstand erzielten Wendigkeit, dem kompakten Design und in ihrer bedienerfreundlichen Handhabung. Die Hubarbeitsbühnen der Smart Klasse sind perfekte Allrounder. Neue Features machen sie noch leistungsfähiger.

P 170 TXE Euro 6: im Einsatz für Gebäudereinigung
Bei geringem Platzbedarf und maximaler seitlicher Reichweite wird die P 170 TXE neben der Energieversorgung im innerstädtischen Bereich auch bei der Gebäudereinigung eingesetzt. Bei einer maximalen Arbeitshöhe von 17 Metern lässt sich der Arbeitskorb 2 x 90 Grad drehen und trägt bis zu 250 Kilogramm.

P 200 AXE Euro 6: sicher und zuverlässig arbeiten
Zuverlässig bei starker Leistung: Die P 200 AXE Euro6 ist kompakt, wendig und überzeugt durch Produkteffizienz und ausgefeilter Hydrauliktechnik. Bei einer maximalen Arbeitshöhe von 20 Metern ist sie präzise im Einsatz und sicher in der Höhe.

Die P 160 A Euro 6: flexibel und geschickt auf dem Stadtpflaster
Auf einem Mitsubishi Fuso montiert, macht die P 160 A in einer maximalen Arbeitshöhe von 16 Metern eine gute Figur. Aufgrund einer Gesamtlänge von 4,5 Metern ist sie besonders wendig und daher ideal für innerstädtische Einsätze bei engen Raumverhältnissen.

Die P 180 AJTK: gerüstet für jedes Gelände
Die  P 180 AJTK ist eine SMART-Hubarbeitsbühne auf einem Raupenträgerfahrzeug. Durch die unabhängig funktionierenden Raupen ist die P 180 AJTK auch auf schwierigem Untergrund – bei Schlamm oder Unebenheiten – bestens geeignet. Trotz der Kompaktheit der Klasse, kommt auch diese Hubarbeitsbühne auf eine Arbeitshöhe von 17,7 Metern und ist dadurch ideal für Einsatzorte, die für LKW-montierte Bühnen schwer erreichbar sind.

Alle Bühnen werden von 2. bis 4 Mai auf der APEX in Amsterdam ausgestellt. Besuchen Sie uns vor Ort: Freigelände 1030
 

Website Promotion

PALFINGER AG

PALFINGER zählt seit Jahren zu den international führenden Herstellern innovativer Hebe-Lösungen, die auf Nutzfahrzeugen und im maritimen Bereich zum Einsatz kommen. Als multinationale Unternehmensgruppe mit Sitz in Bergheim erwirtschaftete die PALFINGER Gruppe mit rund 9.580 Mitarbeitern 2016 einen Gesamtumsatz von rund 1.357,0 Mio EUR.

Der Konzern verfügt über Produktions- und Montagestandorte in Europa, Nord- und Südamerika sowie Asien. Innovation, weitere Internationalisierung und Flexibilisierung der Produkte, Dienstleistungen und Prozesse bilden die Säulen der Unternehmensstrategie. Am Weltmarkt für hydraulische Ladekrane gilt PALFINGER nicht nur als Markt-, sondern auch als Technologieführer. Mit über 5.000 Vertriebs- und Servicestützpunkten in über 130 Ländern auf allen Kontinenten ist PALFINGER immer in Kundennähe.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.