Artikel schreiben als Nebenjob

Autor bei PageWizz werden und Werbeeinnahmen erzielen

Nebejobs mit PageWizz (PresseBox) ( Neu-Ulm, )
Wer Spaß hat am Schreiben und gerne anderen etwas mitteilen möchte, dem bietet das Web 2.0 eine Menge neuer Möglichkeiten. Besonders attraktiv ist dies, wenn sich damit zusätzlich noch Geld verdienen lässt, wie etwa als Blogger oder Auftragsschreiber.

Eine relativ neue Möglichkeit dazu bietet das Online-Portal PageWizz.com. Die Idee, dass verschiedene Autoren auf einem Internet-Portal ihre eigenen Artikel veröffentlichen gibt es zwar bereits. Neu ist jedoch, dass die Autoren direkt an den Werbeeinnahmen aus ihren erstellten Seiten beteiligt sind.

Ob es sich um einen Artikel über das persönliche Lieblingsrezept, eine erlebnisreiche Reise, Gift in Softgetränken oder über die Anwendung von Schwarzkümmelöl und Blutwurz handelt: Jedes Thema ist gefragt. Die Autoren auf PageWizz sind dabei so verschieden wie die Artikel und selbst Internet-Neulinge können ganz einfach professionelle Seiten in wenigen Minuten erstellen und im Internet präsentieren.

Ohne viel Aufwand werden Texte, Bilder, Videos, Landkarten und andere Bausteine unkompliziert zu einem ansprechenden Artikel zusammengestellt. Als Einnahmequelle wird Google AdSense Werbung von PageWizz automatisch eingebettet und zusätzlich können die Autoren Produkte aus dem umfangreichen Amazon-Katalog oder eigene Werbe-Programme integrieren.

Die Seiten sind für Suchmaschinen wie Google und Bing optimiert, so dass bei interessanten Themen ein hoher Besucherstrom zustande kommt. Das Online-Portal weist zusätzlich einen hohen Google PageRank auf und ermöglicht den Autoren Werbung in eigener Sache zu betreiben: Blogs, Websites oder andere Produkte können vorgestellt werden und erhalten damit sehr wertvolle Backlinks.

Auf PageWizz können sich die Mitglieder untereinander austauschen. Bei Fragen oder Problemen helfen andere Autoren und das PageWizz-Team schnell weiter. Alle Artikel können von Lesern bewertet und - sofern das Feedback vom Autor gewünscht ist - auch kommentiert werden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.