Für professionellen Eventschutz sorgt der zertifizierte Sicherheitsdienst Paffen

(PresseBox) ( Bonn, )
Jeder Veranstaltungsverantwortliche wünscht sich einen geregelten, störungsfreien Verlauf und vollen Erfolg. Mit der Erfahrung und Logistik eines etabliertes Sicherheitsunternehmen bietet Paffen Security dazu Unterstützung an. Die Profis helfen auf Anforderung dem Veranstalter bei der Planung, Organisation und Durchführung größerer Events. Dazu zählen:

- Sport- und Musikevents
- Messen
- Kongresse
- Veranstaltungen von Firmen, Parteien, Verbänden und Vereinen
- Volksfeste
- Veranstaltungen in Einkaufszentren und Kaufhäusern
- Diskotheken

Zur Erstellung eines bedarfsgerechten Sicherheits- und Einsatzkonzepts werden alle verfügbaren Fakten und Hinweise durch den Sicherheitsdienst geprüft und bewertet. Dazu zählen Kriterien wie Teilnehmerzahl, Veranstaltungscharakter, aktuelle Informationen zur Örtlichkeit sowie Gefahrenhinweise. Ebenso wird überprüft, ob zum Veranstaltungszeitpunkt mit Parallelveranstaltungen und besonderen Verkehrslagen zu rechnen ist. Außerdem wird im Falle einer Veranstaltung unter freiem Himmel die Wetterprognose berücksichtigt. Das freundliche und konsequentes Verhalten der Sicherheitsfachkräfte soll zu einem positiven Gesamtbild der Veranstaltung beitragen. Alle Sicherheitsmitarbeiter sind hervorragend geschult und auf einen Eventschutz vorbereitet. Während der Veranstaltung sorgt ein erfahrener Einsatzleiter bei auftretenden Problemen für angemessene Reaktionen. Für die notwendige Kommunikation kommt moderne Technik zum Einsatz. Nach dem Veranstaltungsende erfolgt zur ständigen Qualitätssicherung eine Nachbereitung der durchgeführten Sicherheits- und Servicemaßnahmen.

Paffen Security übernimmt Personen- und Gepäckkontrollen sowie Ordner- und Kassendienste

Ehrenamtliche oder hilfsweise eingesetzte Ordner benötigen bei bestimmten größeren Anlässen bei ihrer Aufgabenerledigung personelle Verstärkung. Der Veranstaltungsschutz Paffen verfügt über speziell geschulte Ordner, um einen geordneten, sicheren Veranstaltungsverlauf zu gewährleisten. Als mögliche Einzelmaßnahmen zum Veranstaltungsschutz kommen außerdem Einlass- und Ausweiskontrollen, Personen- und Gepäckkontrollen sowie Kassendienste in Betracht. Ebenso können spezielle Überwachungen von Bühnen und Equipments vereinbart werden. Bei Bedarf wird auch eine Parkraumüberwachung inklusive des Schutzes abgestellter Kraftfahrzeuge durchgeführt. Außerdem können freizuhaltende Flucht- und Rettungswege überprüft und Geländeabsperrungen vorgenommen werden.

Auf Wunsch können besondere Veranstaltungsgäste oder Teilnehmer Personenschutz erhalten

Zur erforderlichen Veranstaltungssicherheit kann lageangepasster Personenschutzgestellt werden. Den Schutz der Gesundheit und Bewegungsfreiheit gefährdeter Personen übernehmen speziell dafür ausgebildete und besonders körperlich trainierte Sicherheitsmitarbeiter. Zur optimalen Einsatzvorbereitung findet eine Gefährdungs- und Risikoanalyse statt. Unter Berücksichtigung dieser Erkenntnisse und den Wünschen des Auftraggebers wird der Umfang und die Art der Durchführung der Schutzmaßnahme festgelegt. Dabei ist die Möglichkeit einer tatsächlichen Gefährdung von einer gewünschten Sicherheitsbegleitung aus Prestigegründen abzugrenzen. Die Umsetzung der Maßnahme kann dezent unauffällig oder sichtbar erfolgen. Angemessene Bekleidung und die Einhaltung der gebotenen Diskretion sind für die Personenschützer von Paffen Sicherheit eine Selbstverständlichkeit. Die Aufgabe kann von einem einzelnen Personenschützer oder einem eingespielten Team übernommen werden. Nach Absprache kann der Personenschutz ebenso bei der An- und Abreise geleistet werden. Dazu können hochwertige Limousinen von Paffen Sicherheit genutzt werden. Alle Personenschutzkräfte verfügen zur bestmöglichen Mobilität über ein Fahr- und Sicherheitstraining.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.