FILIADATA setzt auf Netzwerk-Monitoring-Lösung von Paessler

IPCheck Server Monitor sichert Transparenz im Netz und so den Arbeitsbetrieb der dm-Logistikzentren

(PresseBox) ( Nürnberg, )
FILIADATA ist als Dienstleister innerhalb der dm-drogerie markt-Gruppe für die Informationstechnologien von rund 1.849 dm-Märkten in Europa verantwortlich. Der Bereich Produktionssysteme, zuständig für die IT-Infrastruktur der drei dm-Logistikzentren, setzt für die transparente Netzwerküberwachung auf IPCheck Server Monitor der Paessler AG. Die IT-Verantwortlichen können unverzüglich reagieren, sobald ein Fehler in der IT-Infrastruktur der dm-Logistikzentren auftritt. Sich anbahnende Ausfälle können die Mitarbeiter sofort erkennen und entsprechende Gegenmaßnahmen einleiten.

Die dm-drogerie markt-Gruppe betreibt derzeit drei Logistikzentren in Meckenheim, Weilerswist und Waghäusel. Die FILIADATA-Abteilung "Produktionssysteme Logistiksysteme" ist für den kompletten Service rund um LAN, WAN, Infrastruktur und Rechenzentrum dieser drei Standorte verantwortlich. Überwacht wird das komplette Netzwerk mit all seinen Komponenten zentral vom Standort Meckenheim aus. Von hier aus wird der Betrieb der Komponenten wie Infrastruktur, Rechner und Betriebssysteme sichergestellt. Zu den überwachten Bereichen zählen ein Netzwerk mit reinen Cisco-Komponenten, IBM-UNIX-Rechner/Cluster, Siemens Windows-Server, Gebäudetechnik (USV, RMS etc.) und Produktionstechnik (SPS, Roboter, Accesspoints etc.).

Für die Überwachung der Verfügbarkeit und um im Fehlerfall schneller reagieren zu können, hat FILIADATA nach einer geeigneten Lösung für das Monitoring der IT-Umgebung gesucht. Nachdem FILIADATA unter anderem Versuche mit verschiedenen Tools durchführte, hat sich letztendlich IPCheck Server Monitor für den permanenten Einsatz vor Ort neben anderen Systemen wie Realtech als Trap-Receiver oder Cricket durchgesetzt. Überzeugt hat FILIADATA die Zuverlässigkeit, die einfache Bedienung und das gute Preis-Leistungs-Verhältnis der Paessler-Lösung.

Vor allem den Hotline-Mitarbeitern des internen Dienstleisters von dm-drogerie markt erleichtert IPCheck den Arbeitsalltag. Mit dem WIN-GUI-Frontend steht diesen eine einfach zu bedienende Lösung zur Verfügung, die jederzeit Auskunft über den Netzwerkzustand liefert. Das Administratoren-Team profitiert von der kontinuierlichen und umfassenden Überwachung der gesamten IT-Infrastruktur. Vor Einführung dieser komfortablen Lösung wurde die Verfügbarkeit der Geräte mittels Ping-Anfrage überprüft. Heute kann auf einen Blick der Status der kompletten Infrastruktur abgefragt und dank der möglichen Benachrichtigungseinstellungen für "Alerts" per E-Mail oder SMS umgehend reagiert werden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.