Von der Auftragserfassung bis zum After-Sales-Service

oxaion zeigt ERP-Knowhow auf der Systems 2007: Halle B2, Stand 228

Ettlingen, (PresseBox) - Mit dem aktuellen Release 6.1. der oxaion business solution kommt die oxaion ag zur diesjährigen Systems nach München (23. bis 26. Oktober 2007). In Halle B2 an Stand 228 steht ein Experten-Team des Ettlinger ERP-Anbieters den Messebesuchern für alle Fragen rund um ERP (Enterprise Resource Planning) zur Verfügung. Interessenten erfahren vor Ort, wie das Komplettsystem oxaion auch Lösungen für ausgefallene Geschäftsprozesse bietet. In Live-Demonstrationen können sich die Besucher von der komfortablen grafischen, mehrfensterfähigen Java-Oberfläche von oxaion überzeugen. Mit ihr können Anwender ihre Masken ohne Programmieraufwand einfach und flexibel nach individuellen Bedürfnissen gestalten.

Wie oxaion die Anwender von der Auftragserfassung bis zum After-Sales-Service unterstützt, ist ein weiterer Schwerpunkt des Messeauftritts. So können beispielsweise Mitarbeiter in Auftragserfassung und Kundendienst bei der Aufnahme von Bestellungen in oxaion auf ein so genanntes „Order Entry Cockpit“ zurückgreifen. Im darin enthaltenen Warenkorb landen Anfragen von Kunden vorab. Wird der Auftrag schließlich erteilt, können die Mitarbeiter den Inhalt aus dem Warenkorb per Mausklick in einen Auftrag übernehmen. Der After-Sales-Service profitiert von der einfachen RMA-Verfolgung in oxaion (Return Materials Authorization). Eine RMA-Nummer ermöglicht Herstellern vor allem bei internen Reparaturen eine schnelle Reklamations- und Service-Abwicklung. Daneben wartet das aktuelle oxaion-Release mit einem Helpdesk inklusive integriertem Trouble-Ticket-System und definierten Workflows auf.

Unter www.oxaion.de können Interessenten direkt online Termine mit den oxaion-Experten auf der Systems 2007 vereinbaren.

Hintergrund:
Das Ettlinger Softwarehaus gehört mit seinem Produkt oxaion zu den führenden deutschen Anbietern von ERP-Komplettlösungen auf dem IBM System i. Mehr als 25 Jahre ERP-Erfahrung sind in die völlig neu entwickelte, moderne und hoch skalierbare Software eingeflossen.

Mit ihrer Business Software richtet sich die oxaion ag an mittelständische Unternehmen in Industrie und Großhandel. Dazu gehören Variantenfertiger wie Maschinen- und Apparatebauer, Metallverarbeiter, Werkzeughersteller, Projektierer wie der Anlagenbau und Teile der Bauindustrie sowie die Elektronikindustrie, der serviceorientierte Großhandel und Dienstleister. Jahrzehntelange Branchen- und Prozesserfahrungen zeichnen die oxaion ag als kompetenten Beratungspartner aus.

oxaion besteht aus einem kompletten Rechnungswesen, Warenwirtschaft, PPS inklusive Variantenfertigung, Service- und Projektmanagement sowie Modulen für Dokumentenmanagement, Business Intelligence, E-Commerce, mobile Anwendung, Microsoft-Integration, Portal, IRM, SCM, QS, Zoll, Versandoptimierung und Personalwesen. Die offene Architektur von oxaion erlaubt die reibungslose Einbindung von bestehenden Anwendungen und Datenquellen und garantiert eine hohe Zukunfts- und Investitionssicherheit. Dazu zählt auch eine konsequente Internationalisierung mit einer Vielzahl von Sprach- und Länderversionen.

Die oxaion ag ist ein Unternehmen der command Gruppe mit Sitz in Ettlingen und beschäftigt inklusive der Standorte Düsseldorf, Hamburg, Wien und Wels derzeit mehr als 120 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2006/07 (Ende: 30.04.2007) erzielte die oxaion ag einen Umsatz von 14,3 Millionen Euro. (www.oxaion.de)

Bei Abdruck Belegexemplar erbeten


oxaion ag
eisenstockstraße 16
76275 ettlingen
telefon 07243/590-6777
info@oxaion.de
www.oxaion.de

Pressekontakt:

Stephan Dürr
PR- & Marketingleitung
telefon 07243/590-356
telefax 07243/590-4356
stephan.duerr@oxaion.de
www.oxaion.de

PRX
Agentur für Public Relations
Ralf M. Haaßengier
Kalkhofstraße 5
70567 Stuttgart
Telefon 0711/71899-03/04
Telefax 0711/71899-05
ralf.haassengier@pr-x.de
www.pr-x.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema "Software":

Warum der Cloud-Wettbewerb gut für Unternehmen ist

Die Cloud ge­winnt in Or­ga­ni­sa­tio­nen wei­ter­hin an Fahrt. Cloud Pro­vi­der und An­bie­ter von Bu­si­ness-Soft­wa­re­lö­sun­gen ar­bei­ten häu­fi­ger als in der Ver­gan­gen­heit zu­sam­men, um ge­mein­sa­me Lö­sun­gen auf den Markt zu brin­gen. Die neu­es­te Part­ner­schaft: Goog­le und Sa­les­for­ce bie­ten das Sa­les­for­ce Flagg­schiff-Pro­dukt über die Goog­le Cloud an.

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.