OWIS Engineering - Plus mit System

Applikationsbeispiel aus der Praxis
(PresseBox) ( Staufen, )
Mit OWIS Engineering enorme Potentiale freilegen

OWIS entwickelt und produziert optische Strahlführungs- und Positioniersysteme. Linearachsen, Kreuztische, Goniometer, Strahlführungssysteme, optische Komponenten – die Vielfalt und Kombinierbarkeit macht das OWIS Produktportfolio zum perfekten Baukasten für individuelle Applikationen oder Laboraufbauten in der Photonik. Namhafte Forschungseinrichtungen und Industrieunternehmen vertrauen bereits seit über 40 Jahren in die Präzision, Genauigkeit und Zuverlässigkeit der bewährten OWIS Produkte.

Von der Komponente zum System

Im neu geschaffenen Geschäftsbereich OWIS Engineering werden die bewährten OWIS Produkte mit Ingenieursleistung und Erfahrung zu anwendungsspezifischen Systemen veredelt. „Aus hochgenauen Komponenten werden hochpräzise Systeme und Subsysteme, welche individuell auf die Kundenanforderungen abgestimmt sind“, begründet Geschäftsführer Rüdiger Ruh die strategische Neuausrichtung. Dank der hohen Fertigungstiefe werden bei OWIS Bauteile schnell und flexibel produziert und montiert. Stetige Kontrollen gewährleisten höchste Qualität. Mit der hochpräzisen Vermessung stellt OWIS die geforderten Leistungsdaten sicher. Rüdiger Ruh ist überzeugt: „Unser Angebot verschafft unseren Kunden einen enormen Mehrwert. Kombination, Vereinfachung und Optimierung resultieren in einem besseren Preis-Leistungsverhältnis, einer kleineren Baugröße und einer höheren Qualität.“

Perfekter Entwicklungspartner für individuelle Lösungen

Dr. Dominik Zimmermann leitet seit April 2021 den neuen Geschäftsbereich OWIS Engineering. Zimmermann, der an der Universität Freiburg studiert und in der Mikrosystemtechnik promoviert hat, bringt mehrjährige Erfahrung in der Forschung und Entwicklung ein. Stationen in der Halbleitertechnologie (Micronas GmbH) sowie der Lasertechnologie und Optomechanik (Z-LASER GmbH) machen Ihn zum perfekten Entwicklungspartner für individuelle Lösungen. „Plug-and-Play-Positioniersysteme mit individuellem Plus – dafür steht OWIS Engineering“ verspricht Dr. Dominik Zimmermann. „Wir unterstützen beim anwendungsspezifischen Customizing, beim schnellen und flexiblen Aufbau von Alignment- und Handhabungs­systemen oder wenn es darum geht, einen Laboraufbau zu einem produktionsreifen Serienprodukt weiterzuentwickeln. Unsere Kunden erhalten ein perfekt abgestimmtes System und können sich auf ihre eigene Kernkompetenz konzentrieren!“

Weitere Informationen, typische Applikationen und Praxisbeispiele präsentiert OWIS auf der neuen Website unter owis.eu/engineering.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.