GEOPANEL ART ist die Matrize für dekorative Betonwände

Schalungs-Matrize aus ABS-Kunststoff für Sicht-Mauerwerke

Dekorative Betonwände mit GEOPANEL ART, der Schalung-Matrize aus ABS-Kunststoff für Sichtmauerwerke.
(PresseBox) ( Upahl OT-Naschendorf, )
GEOPANEL ART ist ein äußerst widerstandsfähiges, wiederverwendbares und modulares Schalungssystem zur Herstellung von Sichtmauerwerke aus Beton.

Die Matrizen aus ABS werden in Kombination mit GEOPANEL benutzt: verbindet man die beiden Elemente, erhält man eine Schalung mit hoher Produktivität zur Herstellung von dekoriertem Sichtbeton.

Die Oberfläche nimmt die Form der Matrize an und das Ergebnis ist eine Wand die gestrichen oder weiter dekoriert werden kann, um ein äußerst realistisches und kreatives Endprodukt zu erhalten.

Das Modell River Stone (Flussstein) hat ein unregelmäßiges Erscheinungsbild, durch die Reproduktion der Steine der Alpenströme, erhält man ein noch authentischeres Ergebnis.

GEOPANEL ART

Ist-Maß (cm)                121 × 60,5 × 2,5 cm
Material                       ABS
Gewicht je Stk. (kg)     4,46 kg
Abmessungen Plt (cm) 120 × 75 x H202 cm
Menge pro Palette        80 Stück

VORTEILE VON GEOPANEL ART

Mit GEOPANEL ART spart man Zeit und Geld, dank seiner Leichtigkeit und Einfachheit.
Die Ergebnisse sind unmittelbar, es ist kein weiterer Eingriff an der dekorierten Wand nötig.
GEOPANEL ART ist ein Produkt mit ausgezeichnetem Preis-Leistungs-Verhältnis.

Vorteile

- Unmittelbare Ergebnisse
- Hohe Qualität des Sichtbetons
- Wiederverwendbar
- Personalisierbar

Installation

Die Matrizen GEOPANEL ART werden mit GEOPANEL Platten 120 x 60 cm verbunden, hierzu benutzt man die Bohrungen für die Zugglieder als Befestigungspunkte und die Standard-Ankerstäbe und Ankermutter, um sie in Position zu halten.

Die Abstandhalter aus Kunststoff werden zwischen die Matrizen eingefügt und verankern sich im Betonwerk. Die Matrizen können in jeder beliebiger Richtung montiert werden, ohne dabei die Dekoration zu unterbrechen.

Nach der Nutzung sind die GEOPANEL ART Matrizen leicht zu bewegen und entfernen und leicht mit Wasser zu reinigen.

TECHNISCHEN ANFORDERUNGEN GEOPANEL

A) ABSTÜTZEN

Das Abstützen wird mit dem Stützenanker durchgeführt, die in verschiedenen Größe erhältlich ist, um sich den kommerzialisierten Stützen zu passen.

B) BODENFESTIGUNG

Man befestigt die Schalungen im Boden mit Holzleisten, Ziehstellen oder Bügeln.
Dieses Art von Bodenfestigung verhindert die Paneelen, eventuell sich zu erheben.

GEBRAUCHS- UND WARTUNGSANLEITUNGEN

BETONSCHÜTTUNG
Nur Vibrationssysteme sind benutzbar. Die Schalungen aus ABS sind nicht feuerbeständig, legen Sie sie nicht neben heißen Gegenstände oder Feuer.

BEWEGUNG
Um die bereits montierte Elemente mit einem Kran zu bewegen, verwenden Sie den Haken. Überprüfen Sie auch, dass die Tragseile einen gleichmäßigen Anzug haben.

REINIGUNG DER ELEMENTE
Nach jedem Gebrauch reinigen Sie die Elemente mit Wasser (vorzugsweise mit einem Hochdruckreiniger). Es ist ratsam, die Ablagerungen von Beton mit einer Spachtel oder einer Drahtbürste zu entfernen.

AUSSCHALUNGSMITTEL
Solange die Kontaktfläche der Elemente nicht verschleißt ist, ist kein Ausschalungsmittel benötigt.

LAGERUNG
Zur weiteren Nutzung und schnellem Zugriff der Elemente und Zubehör lagern Sie sie auf Paletten oder Holzbalken. Obwohl das Produkt nicht verwitterbar ist, ist es vorzuziehen, die Elemente sonnen geschützt auf dem Trockenen zu lagern.

SICHERHEITSMASSNAHMEN
Die Positionierung, Montage, Ausschalung, Verbleibung, Bewegung und Reinigung von GEOPANEL Produkte, sowie die Betonschüttung, sollen von kompetenten und qualifizierten Personal durchgeführt werden, oder unter Kontrolle des Baustellenleiter oder eines Technischer von Geoplast S.p.A. 

Sie müssen die folgenden Anleitungen überprüfen:

- Alle oben genannten Operationen werden fachgerecht durchgeführt,
- Die Arbeiter haben geeignete Werkzeuge und persönliche Schutzausrüstung, um alle  Operationen in volle Beachtung der Sicherheitsstandards durchzuführen,

- Alle Elemente und mitgelieferte Zubehör werden vor ihrer Verwendung überprüft, um diejenigen auszusortieren, die keine ausreichende Garantie von Zuverlässigkeit wegen Bruch oder Verformung haben,

- Die Oberfläche der Schalungen ist völlig flach, um die höchste Sicherheit und die beste Abstützen und Verbleibung der Säulen zu garantieren,

- Alle Anschluss-, Aufreihung und Verbleibungszubehör sind am Boden vor der Betonschüttung befestigt.

Geoplast S.p.A. lehnt jede Haftung für Schäden, die durch missbräuchliche Verwendung von GEOPANEL Schalungen erfolgen, ab.

Jede Montage der Schalungen und/oder Verwendung von Zubehör, die nicht in diesen Anleitungen stehen, müssen zuerst von Geoplast S.p.A. abgenommen werden. 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.