Faltbares Multimedia-Headset DICOTA Roar

Jetzt gibt’s was Praktisches auf die Ohren…

DICOTA Roar (PresseBox) ( Bietigheim-Bissingen, )
Bietigheim-Bissingen, 17. März 2010. Mit dem neuen Multimedia-Headset Roar präsentiert DICOTA einen Stereokopfhörer mit Mikrofon, dessen Hinterkopfbügel hohen Tragekomfort gewährleistet. Roar wurde speziell für die Anforderungen der Voice-over-IP-Technologie (VoIP) und interaktive Spiele konzipiert. Das Headset kann platzsparend zusammengefaltet werden.
Roar ist ab sofort zu einem Preis von 7,90 EUR* im Fachhandel erhältlich.

Kompaktes System für alle Audioapplikationen
Mit Roar bietet DICOTA ein im wahrsten Sinne des Wortes flexibles Headset: Dank seines biegsamen Materials und eines Scharniers im Hinterkopfbügel kann Roar zusammengefaltet werden. So findet das Headset Platz in der kleinsten Tasche – gerade unterwegs ein großer Vorteil. Roar ist für sämtliche Audioapplikationen von VoIP bis hin zu LAN-Games, die sowohl Sprachein- als auch Sprachausgabe erfordern, geeignet und bietet hohe Soundqualität.
Für optimalen Tragekomfort sorgen das geringe Gewicht und der anatomisch geformte Bügel am Hinterkopf; die Hörmuscheln sind zum angenehmen Tragen mit weichen Ohrpolstern versehen.
Im Kabel von Roar befindet sich ein Lautstärke-Panel. Der 3,5 mm Klinkenstecker ist mit allen gängigen PCs und Notebooks kompatibel und aufgrund seiner Plug&Play-Funktionalität sofort einsatzbereit.

Roar: Zusammenfaltbares Multimedia-Headset mit Hinterkopfbügel
Farbe: Schwarz
Material: ABS
Gewicht: 86 g

Systemvoraussetzungen:
Kopfhörer:
• Frequenzbereich: 20 – 20 KHz
• Impedanz: 32 Ohm
• Maximale Eingangsleistung: 100 mW
• Empfindlichkeit: 101 dB

Mikrophon:
• Frequenzbereich: 30 – 16K Hz
• Impedanz: low
• Empfindlichkeit: -45 dB ~ -56 dB
Ausstattung: Ergonomischer und leichter Tragebügel für Tragekomfort; Stereo-Kopfhörer, ideal für die Verwendung mit allen Voice-Over-IP- und interaktiven Audio-Anwendungen; 3,5 mm Klinkenstecker für den Anschluss; Kabelgebundene Lautstärkeregelung
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.