HEPA Wälzlager GmbH & Co. KG wird Finalist 2012

Zu jeder Stunde für Sie da

Leipzig, (PresseBox) - Ein Rundum-Sorglospaket innerhalb eines 24-Stundenservices - gewissermaßen die Lösung des Gesamtproblems - erhält der Kunde, wenn er auf der Suche nach Kernkompetenzen in den Bereichen Handel und Service mit Wälzlagern und Komponenten der Antriebstechnik ist.
Aktuell stehen 36 qualifizierte Mitarbeiter mit einem umfangreichen Know-how bereit, technische Beratungen nach Kundenwünschen vom Entwurf bis zur Konstruktion zu realisieren.
Durch Kooperationen und Produktentwicklungen wurden das Angebotsprofil erweitert, damit die Wettbewerbsfähigkeit stabilisiert und der Umsatz gegenüber dem Vorjahr um 1,6 Mio. auf 9,9 Mio. Euro gesteigert.
Großes Augenmerk widmet die Geschäftsführung den fünf Niederlassungen hinsichtlich ihrer gleichgearteten technischen Modernisierung und ihrem Zusammenwirken in der Region. Dazu gehören unter anderem F-& E-Partnerschaften mit universitären und außeruniversitären Einrichtungen, die Unterstützung von Behinderten- und Blindenwerkstätten durch Auftragsvergabe und das Engagements im sozialen, kulturellen und sportlichen Bereich.

HEPA Wälzlager GmbH & Co. KK wurde zum 2. Mal von Frauen in die Wirtschaft e. V. und vom Privatinstitut Dr. Matz Leipzig zum Wettbewerb nominiert.

Zur HEPA:
www.kompetenznetz-mittelstand.de/...

Zur Auszeichnungsliste:
http://www.mittelstandspreis.com/...

Bilder zum Download stehen ab Montag den 24.9.2012 ab 16:00 Uhr zur Verfügung:
http://www.mittelstandspreis.com/...

Oskar-Patzelt-Stiftung

Die Oskar-Patzelt-Stiftung mit Sitz in Leipzig nimmt sich bundesweit der Würdigung hervorragender Leistungen mittelständischer Unternehmen an und verleiht jährlich im Herbst den Wirtschaftspreis „Großer Preis des Mittelstandes”.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.