Auerhammer Metallwerk GmbH wird Finalist 2012

Die Apotheke der Metallurgie

Leipzig, (PresseBox) - Das Unternehmen wurde erstmals im Jahr 1526 als „Uttenhofer Eisenhammer“ erwähnt. Ab 1687 produzierte es Eisenbleche und -drähte. Knapp 300 Jahre später, im Juni 1990, wurde es als Auerhammer Metallwerk GmbH neu gegründet.
Seit Jahrzehnten wird die Elektronik- und Elektroindustrie mit Speziallegierungen für Anwendungen in Schaltern, Sicherheitssystemen, in der Haushaltstechnik und die Münzindustrie versorgt. Dabei geht es um feinste Folien von 113 Gramm Gewicht bis zu 5 kg oder gar 200 Tonnen schweres plattiertes Band. Dieses breite Spektrum führte zu der liebevollen Namensgebung „Apotheke der Metallurgie“.
Jüngste Erfolge sind die Fertigung und Anwendung von Themobimetallen und die Fokussierung auf Sonderplattierungen. Die europäische Marktführerschaft in diesem Bereich soll zielstrebig weltweit ausgedehnt werden. Denn die Kernkompetenz des Unternehmens liegt in der Herstellung und Weiterentwicklung der gegenwärtig fast 160 Thermobimetalle.
Unterstützung finden diese und andere perspektivische Vorhaben durch die systematische Weiterbildung der 187 Beschäftigten. So werden beispielweise Förderverträge über nebenberufliche Studien mit Diplom- oder Bachelor-Abschluss oder für Studien mit Techniker- bzw. Meisterabschluss in der Berufsakademie angeboten.
Mit dem bestehenden Fördervertrag zur Mittelschule Zschorlau, der Unterstützung eines Kinderhospizes sowie einiger sozialer, kultureller und dem Denkmal-/Naturschutz dienender Aktivitäten zeigt das Unternehmen ein breites Engagement in der Region.

Auerhammer Metallwerk GmbH wurde zum 1. Mal von der Firma Rudolf Martin zum Wettbewerb nominiert.

Zur Auerhammer:
http://www.kompetenznetz-mittelstand.de/...

Zur Auszeichnungsliste:
http://www.mittelstandspreis.com/...

Bilder zum Download stehen ab Montag den 24.9.2012 ab 16:00 Uhr zur Verfügung:
http://www.mittelstandspreis.com/...

Oskar-Patzelt-Stiftung

Die Oskar-Patzelt-Stiftung mit Sitz in Leipzig nimmt sich bundesweit der Würdigung hervorragender Leistungen mittelständischer Unternehmen an und verleiht jährlich im Herbst den Wirtschaftspreis „Großer Preis des Mittelstandes”.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.