PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 571648 (OSC AG)
  • OSC AG
  • Fackenburger Allee 56
  • 23554 Lübeck
  • http://www.osc-ag.info/
  • Ansprechpartner
  • Sabine Lang
  • +49 (40) 32524821

OSC präsentiert mit OSC-Express eine in SAP-ERP integrierte Anbindung von Expressdienstleistern

OSC stellt OSC-Express, eine Expressdienstleisterintegration auf Basis der SAP-Komponenten SAP-ERP und SAP-PI, auf der LogiMAT 2013 vor

(PresseBox) (Lübeck, ) Im SAP-ERP wird der Produzent bei der Abwicklung des Kundenauftragsprozesses vielfältig unterstützt. Allerdings ist im Standard die Anbindung von Express- und Paketdienstleistern (z.B. DHL, DPD, Fedex, GLS, TNT, UPS, etc.) und der entsprechende Datenaustausch mit diesen nicht enthalten.

OSC hat mit OSC-Express eine Expressdienstleisterintegration auf Basis der SAP-Komponenten SAP-ERP und SAP-PI entwickelt und wird diese auf der LogiMAT 2013 vorstellen.

Generell bieten Expressdienstleister ihren Kunden eine Web-Service-Schnittstelle zur Bestellung ihrer Dienstleistungen an. Damit auch SAP-ERP Anwender diese nutzen können, muss es möglich sein, die Versendung von Packstücken, die im SAP-ERP in einem Transport zur Auslieferung enthalten sind, dem Expressdienstleitern direkt via Web-Service-Aufruf zu avisieren. Dieser Web-Service Aufruf wird mit OSC-Express über die SAP Process Integration (PI) abgewickelt. Für den Zugang zu dieser Web-Service-Schnittstelle wird die SAP-PI genutzt und so werden die Daten im SAP-ERP zugänglich.

Bei der Speicherung eines Transports wird ein IDOC an die PI versendet.

Das IDOC wird durch die Integration Engine auf der Web-Service-Schnittstelle abgebildet. Danach übergibt die PI die Daten an die Web-Service-Schnittstelle. Der Web-Service liefert dann eine Trackingnummer, die Frachtkosten und die Druckdaten für ein passendes Label. Diese Daten gelangen über die PI an einen ABAP-Proxy im SAP-ERP zurück.

An dieser Stelle wird dann das Label für das Packstück automatisch gedruckt. Das System dokumentiert und verbucht die geänderten Transportdaten - eine lückenlose Verfolgung der Transportkette ist damit gewährleistet.

Somit wird die Prozesskette durch Integration von Expressdienstleitern durch OSC-Express auch an dieser wichtigen Stelle, der termingerechten Transportabwicklung zum Kunden geschlossen.

OSC auf der LogiMAT 2013: "Wir lassen Ihre Logistik laufen."
http://www.osc-gmbh.info/...

OSC AG

Das 1993 in Lübeck gegründete Unternehmen Open System Consulting GmbH (OSC) positioniert sich als der ERP Lotse für den Mittelstand. Im Mittelpunkt des OSC-Leistungsangebotes stehen die ganzheitliche Organisationsberatung und die Umsetzung der Konzepte mit Produkten der SAP AG, Walldorf.

Das Unternehmen mit einem Beratungsumsatz von mehr als 8 Mio. Euro im Jahr 2011 beschäftigt derzeit 80 festangestellte Mitarbeiter in vier Geschäftsstellen (Lübeck, Hamburg, Hannover und Dortmund).

Seit November 2012 ist OSC eine Tochtergesellschaft der All for One Steeb AG Firmengruppe. Die All for One Steeb AG ist mit >2.000 Kunden und >700 Mitarbeitern die Nummer 1 unter den SAP Partnern im deutschsprachigen Raum.