PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 330542 (ORWO Net GmbH)
  • ORWO Net GmbH
  • Röntgenstraße 3
  • 06766 Bitterfeld-Wolfen
  • http://www.orwonet.de
  • Ansprechpartner
  • Janin Hemmann
  • +49 (3494) 369-513

ORWO Net AG stellt zum zweiten Mal auf der Leipziger Buchmesse aus

(PresseBox) (Bitterfeld-Wolfen, ) Der Fotodienstleister ORWO aus Bitterfeld-Wolfen präsentiert sich erneut auf der vom 18. bis 21. März 2010 stattfindenden Leipziger Buchmesse. Auf dem 36 m2 großen Messestand A 203 in der Halle 5 der Neuen Messe stehen entsprechend dem Profil der Veranstaltung die Fotobücher im Mittelpunkt. Diese Bücher, welche unter der Marke PixelNet angeboten werden, sind moderne, hochwertige digitale Fotoprodukte. Die Knipser, Hobby- und ambitionierte Fotografen können hier mit der von PixelNet bereitgestellten Software arbeiten. Aus den eigenen Fotos, mit selbst verfassten Texten und der Nutzung unterschiedlicher Designvarianten können so thematische Bücher gestaltet werden. Dieses Angebot ist vor allem für kleine und mittlere Auflagenhöhen und im Vergleich zum klassischen Buchdruck ein deutlicher Kostenvorteil. Dabei bietet PixelNet Fotobücher in verschiedenen Ausführungen an.

Wie ein Fotobuch gestaltet wird, was man dabei beachten muss und welche Möglichkeiten die von PixelNet gratis bereitgestellte Software bietet, das beantwortet das Fachpersonal von ORWO Net täglich den Besuchern an dem Messestand. Selbstverständlich kann alles gleich ausprobiert werden. Die dafür notwendigen PC's und weitere Gerätschaften stehen für Praxistests bereit.

Daneben stellt ORWO Net auch die weiteren Angebote und Dienstleistungen rund um die analoge und digitale Fotografie aus.

ORWO Net GmbH

Das Unternehmen aus Bitterfeld-Wolfen startete im Oktober 2003. Seitdem entwickelte es sich gegen den Markttrend. Von 2004 bis 2009 wurde ein jährliches durchschnittliches Wachstum von 45,3 Prozent erreicht. Im vergangenen Jahr betrug der Umsatz 27,7 Millionen Euro. Die Mitarbeiterzahl stieg von 32 (2003) auf derzeit 235. Damit ist ORWO Net der drittgrößte deutsche Fotofinisher. Produziert wird für große Handelsketten und Drogeriemärkte aber auch für die Eigenmarken PixelNet (digitale Fotografie), ORWO direkt (analoge Fotografie) und FotoQuelle. Mit der Übernahme der Traditionsmarke FotoQuelle hatte ORWO Net 2009 für Aufsehen gesorgt. Die wichtigsten Produkte sind Colorbilder vom klassischen Film und von digitalen Daten sowie mit Fotos der Kunden individualisierte Geschenkartikel. Ferner werden Digitaldruckerzeugnisse wie Fotobücher, Kalender, Grußkarten und Leinwandbilder hergestellt. Zum Konzern, mit Hauptsitz in Wolfen, gehören noch zwei Fotolabors, davon eins in Tønder (Dänemark) und eins in Wiesbaden. In den letzten Jahren erhielt ORWO Net mehrere Auszeichnungen. Diese betreffen sowohl das Preis-Leistungs-Verhältnis bei Warentests als auch die gesamte Entwicklung und Strategie. Unter anderem wurde dem Unternehmen der Preis "Turnarounder des Jahres 2009" in der Kategorie bis 500 Mitarbeiter, bundesweit ausgelobt vom Wirtschaftsmagazin "impulse" und der BDO Deutsche Warentreuhand AG, zuerkannt.