ORTEN Fahrzeugbau und GNIOTPOL schließen langfristigen Kooperationsvertrag

Die beiden innovativen inhabergeführten Mittelstandsunternehmen bündeln zukünftig ihre Vertriebs- und Serviceaktivitäten

Gniotpol-Werk in Kurznie (PresseBox) ( Bernkastel-Kues, )
ORTEN Fahrzeugbau mit Hauptsitz in Bernkastel-Kues/Mosel mit weiteren Betriebsstätten in Wittlich-Wengerohr und Rothnaußlitz/Sachsen gehört zu den führenden deutschen Herstellern von Getränke-Aufbauten und individuellen Aufbaulösungen für die Logistikbranche mit mehr als 90-jähriger Tradition.

GNIOTPOL mit Sitz in Kurznie und Malnia bei Wroclaw-Opole/Polen ist der zweitgrößte polnische Fahrzeugbauer und seit 30 Jahren Spezialist für Aluminium- Leichtbaufahrzeuge,  Großvolumenzüge sowie Fahrzeugtechnik für den kombinierten Verkehr. Polen hat die höchsten Zuwachsraten in der Logistik in Europa.

Beide Hersteller verfügen insgesamt über mehr als 300 Mitarbeiter und produzieren jährlich mehr als 3.000 Aufbau- und Anhängereinheiten. ORTEN vermarktet die Gniotpol-Produkte exklusiv in Deutschland, Luxemburg und Österreich und bietet den Service hierfür an. Gniotpol vertreibt die ORTEN-Produkte in Polen, Tschechien und in der Slowakei. Beide Unternehmen ergänzen sich zudem bei der Entwicklung zukunftsweisender Fahrzeugtechnologie.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.