Feel the change... and make the world a little bit better

Feel the change... and make the world a little bit better
(PresseBox) ( Bernkastel-Kues, )
ORTEN Electric-Trucks rüstet mit bewährter EFA-S Technology junge Mercedes-Benz Ategos auf 100% E-Antrieb um.

Der vollelektrische ORTEN E 75 AT bietet zukunftsweisende und emissionsfreie Antriebstechnik für die saubere Innenstadtbelieferung.

Zur Reduzierung der CO2-Werte im Stadt- und Nahverkehr, Erfüllung der Umweltziele sowie lärmfreier Belieferung urbaner Zonen ist die Umrüstung junger gebrauchter Nutzfahrzeuge die richtige Antwort. Der Marktführer Atego von Mercedes-Benz eignet sich hervorragend zum ORTEN E 75 AT vollelektrisch umgerüstet zu werden. Neben der Umrüstung junger gebrauchter Atego können auf Wunsch auch neue Fahrzeuge dieser Kategorie umgerüstet werden.

ORTEN Electric-Trucks Wittlich-Wengerohr und EFA-S Elektrofahrzeuge Stuttgart verbindet eine mehr als 5-jährige Zusammenarbeit. Bereits im Jahre 2016 wurde der erste 7,5 t Mercedes-Benz Atego mit Leichtbaukoffer und Ladebordwand elektrifiziert und ist seitdem als ORTEN E 75 AT in ganz Deutschland im Einsatz gewesen. Der E 75 AT befindet sich heute beim Berliner Bezirksamt Mitte im Einsatz zur besten Zufriedenheit des Kunden und sorgt für eine saubere Bundeshauptstadt.

Weitere ORTEN Electric-Trucks Fahrzeuge sind u.a. in den Städten Frankfurt, Lüneburg, Bochum, Duisburg und Kiel im Einsatz und international in Amsterdam, London und Paris seit mehreren Jahren.

Während der vergangenen 4 Jahre wurden zahlreiche Mercedes-Benz Ategos umgerüstet und haben ihre Einsatztauglichkeit bewiesen, Innenstädte emissions- und lärmfrei zu beliefern.  

ORTEN Electric-Trucks bietet vom 3,5 t zGM bis zum 26 t zGM ein komplettes Programm vollelektrisch betriebener Lastkraftwagen und kann gemeinsam mit

EFA-S auf über 300 elektrifizierte Nutzfahrzeuge als Referenz verweisen.

Mit der bewährten ausgereiften Antriebs-Technologie sind ORTEN Electric-Trucks powered by EFA-S die erfahrensten Anbieter im Markt der Umrüster dieselbetriebener Nutzfahrzeuge auf 100% E-Antrieb.

Junge Mercedes-Benz Atego Fahrzeuge mit Koffer und Pritsche und Ladebordwand eignen sich hervorragend umgerüstet zu werden und somit ein zweites Leben zu erfahren.

Da die dem Verschleiß unterliegenden Antriebsaggregate wie Motor, Getriebe, Kupplung, Anlasser etc.  gegen eine emissionsfreie elektrische Antriebstechnik ausgetauscht werden, eignen sich junge gebrauchte 3-4 Jahre alte Ategos besonders durch die Umrüstung ein zweites emissionsfreies Leben zu erhalten.

Für die Belieferung von Innenstädten reicht der neue Antrieb DriveLine vollkommen aus, um die logistische Anforderung an ein 7,5 t Nutzfahrzeug zu erfüllen. Reichweiten von ca. 150 km im Echtzeiteinsatz und eine Nutzlast von ca. 2.300 kg bei Fahrzeugen mit Koffer oder Pritsche mit Ladebordwand sorgen für einen wirtschaftlichen Einsatz.Die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h bleibt erhalten.

In Verbindung mit einer neu angefertigten Leichtbau-Aufbautechnik vom Fahrzeugbauer ORTEN Fahrzeugbau GmbH können sogar Nutzlasten bei Elektro Atego Fahrzeugen mit Ladebordwand von ca. 2.600 kg geboten werden.

Die Antriebstechnik besteht aus einer leistungsstarken sicheren LFP Lithium- Eisenphosphat Antriebsbatterie nickel- und kobaltfrei. Der 81 kW Synchron-Motor bietet mit 1150 Nm ein hohes Drehmoment, das beim Anfahren voll zur Verfügung steht. Der E 75 AT fährt mit 1-Gang-Automatik-Getriebe und verfügt über eine Bordenergie von 110 kWh.

Mit einem eigenen Ladegerät (Charger) von 22 kW kann der E 75 AT an einer Hochvoltsteckdose mit Wallbox innerhalb von ca. 5 Stunden voll aufgeladen werden. Zum Lieferumfang gehören des Weiteren u.a.: Informationsdisplay mit allen relevanten Daten, BMS Batteriemanagementsystem mit integrierter Balancing Funktion, HV DC/DC Wandler und 22 kW Can-Bus gesteuerte Ladetechnik sowie eine 5 kW HV-Fahrerhausheizung.

Alle Komponenten bestehen aus langlebigen hochwertigen Werkstoffen, sowohl was die Batteriekästen anbelangt als auch die Einbaukomponenten für den Motor und die Anbauteile. Eine in den Batterietrögen integrierte Heizmatte sorgt auch in den kritischen Wintermonaten für einwandfreie Funktionsfähigkeit. Das Fahrzeug erhält eine Abnahmeprüfung nach ECE-R 100.

Die geplante Förderung von 80% für Elektro-Nutzfahrzeuge, für das kommende Jahr, ist in Vorbereitung und dient als Anreiz dem E-Antrieb auch bei Nutzfahrzeugen zum Durchbruch zu verhelfen.

Für eine Full-Service Mietrate von 2.750,-- € zzgl. gesetzlicher MwSt. monatlich kann der vollelektrische Atego mit Koffer und Ladebordwand ab einer Mindestmietdauer von 6 Monaten auch getestet werden.

(zzgl.  Versicherungskosten und Reifenverschleiß)

Die Zukunft fährt elektrisch, fahren Sie mit.  

ORTEN Electric-Trucks wirbt mit den Anspruch „Feel the change and make the world a little bit better“ zur Schaffung eines emissionsfreien und lärmarmen Nahverkehrs.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.