Data Locker: Sicherer Datenspeicher für unterwegs

Origin Storage kündigt externe USB-Festplatte mit hardwarebasierter Verschlüsselung an

Amacom Data Locker
(PresseBox) ( Düsseldorf, )
Der britische Hersteller Origin Storage bringt mit Amacom Data Locker Anfang April 2009 eine externe USB-Festplatte im 2,5 Zoll-Format auf den Markt, deren Daten durch eine innovative Kombination aus Sicherheits- und Verschlüsselungstechnologien effektiv vor dem Zugriff durch Unbefugte geschützt sind. Die Festplatte bietet damit höchstmögliche Sicherheit für sensible Daten von Unternehmen, Behörden und Privatanwendern.

Das besondere und bislang einzigartige Feature von Data Locker: Die sicherheitsrelevanten Prozesse erfolgen unabhängig vom Computer direkt im Gerät. Auf dem PC oder Laptop, an den die Festplatte angeschlossen wird, ist keine Software notwendig, die eventuell angreifbar wäre. Amacom Data Locker bietet dadurch Sicherheit im Plug&Play-Verfahren ohne Vorkenntnisse, aufwändige Einrichtungen oder Installationen. Durch den Verzicht auf Treiber ist das Gerät unabhängig vom Betriebssystem einsetzbar und lässt sich mit Windows-, Linux- oder Mac-Rechnern verwenden.

Die gesamte Verschlüsselung der Daten (je nach Modell via AES mit 128 bzw. 256 Bit Schlüssellänge) läuft hardwarebasiert über die Festplatte selbst, die mit einem LCD-Touchscreen zur Eingabe der individuell definierbaren PIN (bis zu 18 Stellen) ausgestattet ist. Erst nach erfolgreicher Authentifizierung wird die über USB 2.0 angeschlossene Harddisk vom Rechner überhaupt erkannt und ermöglicht den Zugriff auf die Daten. Auf etwaige Brute-Force-Angriffe reagiert Data Locker je nach Modell mit einem automatischen Selbstzerstörungsmechanismus, der alle gespeicherten Daten zuverlässig löscht.

Amacom Data Locker wird in verschiedenen Ausführungen mit Kapazitäten zwischen 160 und 500 Gigabyte ab ca. Anfang April im Fachhandel erhältlich sein, derzeit werden noch letzte Veränderungen am Design des Gehäuses vorgenommen. Die Preise starten je nach Modell bei ca. 250 Euro.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.