Orga Systems erfolgreich im asiatischen Markt

Asiatische Netzbetreiber setzen auf Komplettlösung aus einer Hand

Orga Systems office in Kuala Lumpur (PresseBox) ( Paderborn, Deutschland/Kuala Lumpur, Malaysia, )
Orga Systems, führender Anbieter von Lösungen für die konvergente Abrechunung von Mobilfunkdiensten in Echtzeit, trägt der Nachfrage nach einer lückenlosen Abrechnungslösung auf dem asiatischen Markt Rechnung und etabliert sein Business erfolgreich. Die im Februar 2008 eröffnete Subsidiary in Kuala Lumpur war der erste Schritt einer langfristigen strategischen Erweiterung des Geschäfts in der Region Asien/Pazifik. Die neue Subsidiary wird den dortigen Anbietern die von Orga Systems gewohnten, hochkomplexen Produkte und die komplette Serviceabdeckung bereitstellen. Zusätzlich werden dort auch Softwareentwicklung für die Orga Systems Group bearbeitet.

Der stark umkämpfte Mobilfunkmarkt Asien/Pazifik verlangt eine durchgängige Abrechnung in Echtzeit, sowie dedizierte Treueaktionen und Kundenbindungskampagnen. Daten-Services sind hier ein entscheidender wirtschaftlicher Wachstumsfaktor. Eine deutliche Tendenz zu Sprach-Daten-Konvergenz und mobilem oder stationärem Breitbandanschlüssen macht die Echtzeitabrechnung unumgänglich. Mangels einer verlässlichen, einfachen Methode für Echtzeitabrechnung stellen die Betreiber ihren Prepaidkunden zurzeit nur limitierte Daten-Services zur Verfügung. Bei erweiterten Datendiensten spielen Betrugsprävention und Kostenkontrolle in Echtzeit eine noch größere Rolle.

Weil der Wettbewerb zwischen den Anbietern im Raum Asien/Pazifik fast ausschließlich auf der preislichen Ebene abläuft, stellen Echtzeit-Treueaktionen einen Weg dar, hohen Abwanderungsquoten entgegenzuwirken. Die Produktpalette von Orga Systems ermöglicht und unterstützt im Speziellen konvergente Echtzeitangebote. Diese wiederum erhöhen den ARPU, binden Kunden und reduzieren erheblich die betrieblichen Wettbewerbskosten.

Eine Reihe von Gründen führte Orga Systems zu der langfristigen strategischen Entscheidung, die neue Subsidiary gerade in Kuala Lumpur zu eröffnen. Schlüsselfaktoren waren die ausgezeichnete Wirtschaftslage und die Umgebung mit ihren regulativen Vorteilen, ökonomischer Stabilität und einem stabilen Finanzsystem. Günstige örtliche Gegebenheiten wie die ausgezeichnete Infrastruktur, die räumliche Nähe zu den Märkten und die hohe Ressourcenverfügbarkeit unterstützten diese Wahl.
***
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.