PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 916619 (ORGA-SOFT Organisation und Software GmbH)
  • ORGA-SOFT Organisation und Software GmbH
  • Nikolaus-Kopernikus-Str. 7
  • 55129 Mainz
  • http://www.orga-soft.de
  • Ansprechpartner
  • Figen Kaya
  • +49 (6131) 973352

Kirner Privatbrauerei setzt auf moderne Softwaregeneration INTEGRA®

Die Kirner Brauerei nutzt seit 1989 die Produktlinie OS von ORGA-SOFT und geht jetzt den konsequenten Weg in die moderne Welt

(PresseBox) (Mainz, ) Um alle Unternehmensprozesse transparenter und flexibler abwickeln zu können, entschied sich die Kirner Privatbrauerei die bisherige Software OS Brau / Getränke gegen den Nachfolger INTEGRA® Getränke von ORGA-SOFT zu ersetzen. Mit INTEGRA® geht die Brauerei einen wichtigen Schritt in Richtung weitreichende Transparenz. Das bedeutet eine bereichsübergreifende Auftragsabwicklung, Planung und Steuerung der Unternehmensressourcen. Daten sollen einfach, transparent und schnell zur Verfügung stehen, doppelte Dateneingaben müssen vermieden werden. Ziel ist eine umfassende Unterstützung der Anwender bei Ihren täglichen Aufgaben. „Die Automatisierung ineinandergreifender Abläufe auf Basis einer einheitlichen zentralen Datenhaltung soll hiermit gewährleistet sein“. So Herr Michael Peitz, Geschäftsführer Kirner Privatbrauerei. Zurzeit wird unser Produktions- und Qualitätsdatenmanagement separat geführt. Partnerprodukte der ORGA-SOFT in diesem Bereich werden geprüft, um auch dieses Thema voll zu integrieren.

Die Geschichte der Kirner Familie Andres lässt sich bis ins 15. Jahrhundert zurückverfolgen. Eine erste Verbindung der Familie zur Braukunst findet sich im 17. Jahrhundert als der Kirner Gastwirt Jacob Andres ein kräftiges wohlschmeckendes Bier in seiner Gaststätte braute. Seine Gäste waren so begeistert von dem Bier, dass er 1798 damit begann auch andere Gaststätten zu beliefern.

Auch heute nach 220 Jahren ist Kirn der Sitz der Brauerei. Das von dem Geschäftsführer Michael Peitz geleitete Familienunternehmen ist heute eine der wichtigsten Braustätten in Rheinland-Pfalz:
  • jährlicher Ausstoß 65.000 Hektoliter
  • Fassbieranteil knapp 30% (überproportional hoch im Vergleich zum Bundesdurchschnitt)
  • ca. 1.200 Gaststätten schenken Kirner Bier aus (Regionen Hunsrück-Nahe, Rhein-Main und Trier)
  • wachsender Zuspruch in Flaschengebinden (lupenreiner Mehrweg-Anbieter)
Die Kirner Brauerei nutzt seit 1989 die Produktlinie OS von ORGA-SOFT und geht jetzt den konsequenten Weg in die moderne Welt.

Website Promotion

ORGA-SOFT Organisation und Software GmbH

ORGA-SOFT ist ein international tätiges Software-Unternehmen, welches sich speziell auf Handel und Industrie der Getränke- und Lebensmittelbranche ausgerichtet hat.

40 Jahre Erfahrung beinhaltet die ERP-Softwarelösung INTEGRA, die bei unseren Kunden der Getränke-/ Lebensmittebranche sowie der Fertigungsindustrie und Handel für reibungslose Arbeitsabläufe sorgt. Neben dem kompletten Hardwareservice bieten wir unseren Kunden auch Beratungsleistungen in allen fachlichen wie auch organisatorischen Fragen. Durch die Branchenfokussierung bieten wir unseren Kunden ein hohes Maß an Standardisierung um Unternehmensprozesse transparenter und schlanker zu machen. Die rund 85 Mitarbeiter an den Standorten Mainz und Dresden arbeiten täglich mit den neuesten Technologien, um unseren Kunden ein Höchstmaß an Innovation und Neuerungen bieten zu können.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.