INTEGRA® erhält die Auszeichnung „Innovationspreis IT - Best Of 2017“

Innovationspreis IT - Best Of 2017

Mainz, (PresseBox) - Innovation, Nutzwert & Mittelstandseignung sind die wichtigsten Kriterien für den INNOVATIONSPREIS-IT, der 2017 bereits zum 14. Mal vergeben wurde. In der Kategorie ERP wurde ORGA-SOFT® und seine Lösung INTEGRA® mit dem Prädikat "BEST OF 2017" ausgezeichnet. Schirmherr des diesjährigen INNOVATIONSPREIS-IT ist die TÜV Informationstechnik GmbH.

Auch dieses Jahr wurden mehrere tausend Bewerbungen in 41 Kategorien eingereicht und von einer namhaften Fachjury eingehend bewertet, die aus über hundert Wissenschaftlern, Branchenexperten und IT-Journalisten besteht. Die Juroren beurteilten die eingereichten Produkte und Lösungen nach einem festgelegten Kriterien-Katalog. Geprüft wurden besonders der Innovationsgehalt, der Nutzen und die Relevanz der Lösung für die mittelständische Wirtschaft. INTEGRA® überzeugte einerseits durch seine Produktreife, aber auch durch die neuen Module und die konsequente Orientierung an wichtigen Zukunftstrends wie der Unterstützung mobiler Prozesse oder neue Auswertungsmöglichkeiten mit INTEGRA® BI.

Außerdem bescheinigten die Experten der ORGA-SOFT®-Lösung nicht nur eine praxisnahe Implementierung, sondern auch eine an den spezifischen Bedürfnissen der mittelständischen Lebensmittelindustrie ausgerichtete Funktionsvielfalt, die mit ihren positiven Effekten auf Produktivität und Profitabilität einen deutlich erkennbaren Praxisnutzen bei den Kunden schafft.

"Wir freuen uns beim diesjährigen INNOVATIONSPREIS-IT im Bereich ERP über die die Top-Platzierung und sehen darin auch von Expertenseite eine Bestätigung für unsere Produktstrategie.“, so Matthias Kehl, Geschäftsführer der ORGA-SOFT® GmbH.

Website Promotion

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weitere Informationen zum Thema "Software":

Vom Dreiklang von Compliance, ITSM und DSGVO

Am 25. Mai 2018 ist es so weit: Die zwei­jäh­ri­ge Über­gangs­zeit der EU-Da­ten­schutz-Grund­ver­ord­nung (EU-DSG­VO) en­det und das Ge­setz tritt mit al­len Kon­se­qu­en­zen in Kraft. Das stellt Un­ter­neh­men je­der Grö­ß­en­ord­nung vor enor­me Her­aus­for­de­run­gen. So ver­langt die Ver­ord­nung eu­ro­pa­weit von al­len Be­trie­ben, sämt­li­che Ge­schäft­s­pro­zes­se kon­ti­nu­ier­lich zu über­prü­fen und zu ak­tua­li­sie­ren, die mit der Ver­ar­bei­tung per­so­nen­be­zo­ge­ner Da­ten zu tun ha­ben.

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.