O'Reilly Goes PDF!

Die Digitale O'Reilly-Bibliothek

(PresseBox) ( Köln, )
Ab sofort können O'Reilly-Bücher auch digital gelesen werden: Der Verlag stellt seine deutschsprachigen Publikationen künftig auch zum Download als PDF-Datei zur Verfügung.

Den Anfang machen 20 ausgewählte Bücher, darunter Titel der bekannten Reihen "In a Nutshell" und "oreillys basics" sowie die Hacks oder Kochbücher. Die digitale O'Reilly Bibliothek wird in den nächsten Monaten fortlaufend mit neuen Titel ergänzt. Die eBooks können mit einer Preisersparnis von etwa 20 Prozent gegenüber ihrer gedruckten Version auf der Verlagswebsite http://www.oreilly.de/... erworben werden.

O'Reilly eBooks überzeugen vor allem durch ihre digitalen Zusatzqualitäten: ständige Verfügbarkeit (24 Stunden, 7 Tage die Woche), gute Suchfunktionen und Sprungmarken, die helfen, relevanten Textstellen rasch aufzurufen.

Dies kommt den Gewohnheiten vieler O'Reilly-Leser entgegen: "Vor allem IT-Profis, die projektbezogen arbeiten und durch ihre Arbeit beim Kunden häufig den Standort wechseln, wollen die Vorteile der Online-Verfügbarkeit unserer Inhalte nutzen", unterstreicht die Geschäftsführerin Elke Hansel. "Wer viel auf Reisen ist, möchte nicht seine komplette Bibliothek mitnehmen, aber dennoch auf die gewohnten Nachschlagewerke und Handbücher im Arbeitsalltag nicht verzichten."

Nach dem Start der TecFeeds im Mai und den bereits seit Jahren beliebten OpenBooks komplettiert sich mit den PDF-Ausgaben der gedruckten Bücher die digitale Bibliothek des O'Reilly Verlags: http://www.oreilly.de/ebooks/
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.