PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 767207 (OPVIUS GmbH)
  • OPVIUS GmbH
  • Steigweg 24 - Gebäude 12
  • 97318 Kitzingen
  • http://www.opvius.com/
  • Ansprechpartner
  • Claus Rendler
  • +49 (9385) 9804-0

Flughafen Montpellier setzt auf intelligente Ladesysteme von BELECTRIC

(PresseBox) (Kolitzheim, ) Vor kurzem hat Frankreich die wichtige Marke von 10.000 öffentlichen Ladepunkten für Elektrofahrzeuge überschritten. Dazu gehören nun auch die weiteren vier onlinefähigen Ladepunkte von BELECTRIC Drive am Flughafen Montpellier Méditerranée. Am 13. November wurden die BELECTRIC Ladeboxen auf speziell für E-Fahrzeuge eingerichtete Parkflächen in Betrieb genommen.

Ab sofort können dort Besucher und Reisende ihr Elektrofahrzeug abstellen und per Smartphone-App, Anruf oder SMS den Ladeprozess freischalten und überwachen. Während ihres Terminal-Aufenthalts oder der Tagesreise lädt so das E-Fahrzeug zuverlässig und ist vor Vandalismus geschützt. Dank moderner Ladetechnik mit bis zu 22kW pro Ladepunkt können Elektroautos in weniger als einer Stunde vollständig geladen werden. „Das Plug & Play Feature der Ladeboxen in Kombination mit der Onlineüberwachung gibt uns die Möglichkeit, den Betreibern eine hohe Verfügbarkeit zu gewährleisten“, erklärt Christophe Larouche, BELECTRIC France.

Mit der Inbetriebnahme erweitert der Airport Montpellier seine breite Servicepalette und denkt ökologisch und nachhaltig. „Wir freuen uns sehr, dass alle E-Fahrzeuge rund um die Uhr einfach, schnell und sicher aufgeladen werden können. Die Nutzer kommen mit der Handy-Freischaltung immer an ihren Autostrom“, betont Sebastian Bachmann, Geschäftsführer BELECTRIC Drive. Und der Flughafenbetreiber geht noch einen Schritt weiter: Neben der neuen Infrastruktur für Elektroautos wurde jüngst ein Großteil der Parkplätze mit einer Photovoltaik-Parkplatzüberdachung mit 4,5 Megawatt Leistung ausgestattet.

Website Promotion

OPVIUS GmbH

Über BELECTRIC® Drive: BELECTRIC Drive wurde 2009 gegründet und ist ansässig im Technologiezentrum INNOPARK Kitzingen. Ziel des Unternehmens ist es, Photovoltaik, Elektromobilität und intelligente IKT-Managementlösungen für Monitoring, Steuerung, Vernetzung und Abrechnung miteinander zu verknüpfen, um so umweltfreundliche und kundenfreundliche Mobilität zu ermöglichen. Als erfahrener E-Mobilitätsdienstleister bietet BELECTRIC – von der reinen Ladeboxen-Hardware über IKT-Lösungen bis hin zum „Rund-um-Service“ – schlüsselfertige Komplettlösungen an. BELECTRIC Drive entwickelt und produziert die dazu benötigte Ladeinfrastruktur (für E-Autos und E-Bikes) in Kitzingen, Nürnberg, Regensburg, Dresden und Mindelheim. Sie ist kostengünstig in der Wartung, flexibel im Design und einfach in der Bedienung. Die BELECTRIC Online-Funktionen erlauben nicht nur das Lastmanagement, sondern auch die Abrechnung per SMS und die Übermittlung von Echtzeit-Ladeinformationen an Ladestationen-Finder, Apps und Navigationssysteme. Aktuell sind bereits über 450 BELECTRIC Ladepunkte mit Online-Funktionen in Deutschland und Frankreich installiert. Weitere Infos unter www.belectric-drive.de .