Optimale Informationsversorgung in Medizin und Verwaltung

OPTIMAL SYSTEMS auf der conhIT 2010 in Berlin: Halle 1.02, Stand B109

(PresseBox) ( Berlin, )
Der Berliner Enterprise Content Management-Spezialist OPTIMAL SYSTEMS zeigt auf der conhIT (20.-24.04.2010) in Berlin seine Softwarelösungen für Dokumentenmanagement und digitale Archivierung sowie ein breites Portfolio an maßgeschneiderten Lösungen für Krankenhäuser und Reha-Kliniken.

OPTIMAL SYSTEMS bietet mit seiner Software ein Komplettangebot für Medizin und Verwaltung in Krankenhäusern und Reha-Kliniken. Es erstreckt sich von Dokumentenmanagementlösungen über Optimierungsszenarien für die Verwaltungsarbeit bis hin zur Anbindung an KIS-Systeme und der archivierten Patientenakte (APA). Die Experten der auf Gesundheitswesen spezialisierten Berliner Vertriebsgesellschaft der OPTIMAL SYSTEMS Unternehmensgruppe stehen am Stand B109 in Halle 1.02 Interessenten zur Verfügung. "Wir freuen uns auf Interessenten, die auf der Suche nach einer Software sind, die Ihnen eine permanente Verfügbarkeit und komfortable Administration aller patienten- sowie die verwaltungsrelevanter Dokumente gewährleistet", so Burckhard Romanowski, Head of Sales Healthcare bei der OPTIMAL SYSTEMS Vertriebsgesellschaft Berlin.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.