PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 491059 (OPTIMAL SYSTEMS GmbH)
  • OPTIMAL SYSTEMS GmbH
  • Cicerostraße 26
  • 10709 Berlin
  • http://www.optimal-systems.de
  • Ansprechpartner
  • Ángeles Galbis
  • +49 (30) 895708-0

Katholische Hospitalvereinigung Weser-Egge setzt in Zukunft verstärkt auf digitales Dokumentenmanagement

Ein System für Medizin und Verwaltung // Kooperation von Optimal Systems und Ricoh

(PresseBox) (Berlin, ) Berlin, 12. 03. 2012: Die Katholische Hospitalvereinigung Weser-Egge (KHWE) setzt in Zukunft verstärkt auf digitales Dokumentenmanagement und führt die Enterprise Content Management-Software OS|ECM ein. Das Projekt wird gemeinsam von OPTIMAL SYSTEMS und Ricoh Deutschland umgesetzt. Der Krankenhausverbund wird die Enterprise Content Management-Software OS|ECM sowohl im medizinischen Bereich für die Archivierung von Patientenakten, als auch in der Krankenhausverwaltung einsetzen.
Die Katholische Hospitalvereinigung Weser-Egge ist Träger von vier akademischen Lehrkrankenhäusern der Universität Göttingen sowie fünf Seniorenhäusern und mehreren Caritas Pflegestationen. Gesucht wurde eine Software für digitale Archivierung, Dokumenten- und Vertragsmanagement, die in die bestehende IT-Landschaft integriert werden konnte. OS|ECM wird unter anderem an das Krankenhaus Informationssystem (Agfa ORBIS) sowie an das ERP-System (SAP) angebunden. Ziel ist es, die Software schrittweise zu einer ganzheitlichen Informationsmanagement-Plattform auszubauen, die sowohl im klinischen als auch im administrativen Bereich die Verfügbarkeit der Patienteninformationen und deren Verwaltung sicherstellt.

Zunächst wird die digitale Archivierung der Patientenakten an den Standorten Höxter und Steinheim eingeführt. In den weiteren Projektschritten werden eine Vertragsmanagementlösung sowie eine Rechnungseingangslösung mit Workflows und SAP-Anbindung realisiert. So sind unter anderem die Implementierung einer Personallösung mit digitaler Personalakte sowie die digitale E-Mail-Archivierung geplant.

„Wir arbeiten seit mehr als zwei Jahren und an verschiedenen Standorten mit der KHWE zusammen, wenn es um das organisationsweite Druck- und Dokumentenmanagement geht. Mit OPTIMAL SYSTEMS hat Ricoh einen Partner, der über viel Erfahrung im Healthcare-Umfeld verfügt. Die KHWE wird von der Kooperation zwischen Optimal Systems und Ricoh nachhaltig profitieren“, sagt Thomas Schmidt, National Director Healthcare bei Ricoh Deutschland. „OS|ECM ergänzt unsere IT-Strategie um den fehlenden Baustein für die Archivierung digitaler (Patienten-) Akten und ermöglicht uns die Optimierung verschiedener Prozesse in der Verwaltung. Im Kontext KIS und PACS gewinnen wir so die Möglichkeit, für alle Dokumente im Umfeld der medizinischen Versorgung den richtigen Speicherort zu nutzen und die nächsten Schritte auf dem Weg in das papierlose Krankenhaus zu gehen“, so Thorsten Krian, IT-Leiter der KHWE.

Die Katholische Hospitalvereinigung Weser-Egge gGmbH (KHWE):
Die KHWE ist ein Zusammenschluss von 4 Krankenhäusern, 5 Seniorenhäusern, mobiler Pflege und Bildungseinrichtung im Kreis Höxter in Ostwestfalen. Im Standort Brakel werden 2 zentrale Rechenzentren betrieben und von dort die IT-Infrastruktur bereitgestellt. Die IT-Strategie beruht hierbei auf dem Einsatz bewährter Technologie im Bereich zentraler Administration und Virtualisierung.
Weitere Informationen: www.khwe.de

Ricoh im Kurzprofil:
Die RICOH DEUTSCHLAND GmbH (Ricoh Deutschland) mit Hauptsitz in Hannover ist ein führender Lösungsanbieter für digitale Bürokommunikation, Produktionsdruck, IT-Services und unternehmensweites Druck- und Dokumentenmanagement. Das Portfolio umfasst Hardware- und Softwarelösungen, Produktionsdrucklösungen sowie umfassende Outsourcing-Dienstleistungen, professionelle Beratungs- und Servicedienstleistungen und branchenbezogene Unternehmensberatung (Office Consulting Services) mit dem Ziel der Kosten- und Prozessoptimierung.
Ricoh Deutschland ist ein Tochterunternehmen des japanischen Fortune Global 500-Unternehmens Ricoh. Ricoh ist mit mehr als 109.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von 23,4 Mrd. USD (Stand: März 2011) ein echter Global Player und hat sich auf Technologien und Dienstleistungen spezialisiert, die volumen- und dokumentenintensive Geschäftsprozesse effizienter gestalten. In Deutschland beschäftigt Ricoh rund 2.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ist neben seiner Hauptverwaltung bundesweit unter anderem mit zehn Business & Service Centern und fünf Sales Offices vertreten.
Für weitere Informationen über Ricoh wenden Sie sich bitte an:
Tobias Pöschl, RICOH DEUTSCHLAND GmbH
Tel.: +49 511 6742 25 17
tobias.peoschl@ricoh.de
Weitere Presseinformationen finden sich unter: www.ricoh.de

Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten

OPTIMAL SYSTEMS GmbH

Über die OPTIMAL SYSTEMS Unternehmensgruppe:
Die Die OPTIMAL SYSTEMS GmbH entwickelt und vertreibt Softwarelösungen für Enterprise Content Management. Im Kern geht es dabei um digitale Archivierung, Dokumentenmanagement und Business Process Management. Die OPTIMAL SYSTEMS-Unternehmensgruppe wurde 1991 in Berlin gegründet und beschäftigt zurzeit 278 Mitarbeiter. Rund 250.000 Anwender arbeiten täglich mit Softwarelösungen von OPTIMAL SYSTEMS. Mit OS|ECM bietet OPTIMAL SYSTEMS eine zentrale Informationsmanagement-Plattform, um Informationen schnell und sicher zu finden, zu verwalten und zu archivieren - wann, wo und in welchem Format auch immer sie gebraucht werden.