USB-Sticks mit Schreibschutz: Kanguru FlashBlu30 und SS3 gehören zu den schnellsten Speicher-Sticks auf dem Markt

OPTIMAL System-Beratung vertreibt USB-Sticks mit physischem Schreibschutz des Hardware-Experten Kanguru

Kanguru FlashBlu30 und SS3 mit Schreibschutz
(PresseBox) ( Aachen, )
OPTIMAL System-Beratung hat das Portfolio mit schreibgeschützten USB-Sticks vervollständigt. Die hochwertigen Sticks des Hardware-Spezialisten Kanguru sind mit leistungsfähigen Flash-Speicherchips ausgestattet und können durch Gravur und interne Gerätenamen individualisiert werden. Der FlashBlu30 ist zudem in mehreren Farben lieferbar.


OPTIMAL System-Beratung aus Aachen hat schreibgeschützte USB-Sticks im Portfolio: FlashBlu2 (ALK), FlashBlu30 und SS3 sind USB-Sticks mit Schreibschutz des amerikanischen Herstellers Kanguru Solutions. Die hochwertigen Geräte mit den außergewöhnlich wertvollen Flash-Speicherchips sind in mehreren Farben lieferbar: blau (Standard), rot, grün, gelb, silber und schwarz. Die Sticks können individuell graviert und mit internen Gerätenamen beschriftet werden, etwa mit einer Inventarnummer oder einem anderen Namen für das Device Management.


Der Schnellste: Kanguru SS3

Kanguru SS3 ist ein superschneller USB-3.0-Stick mit einem eingebauten physikalischen Schreibschutz. Kanguru SS3 liefert somit mehr Schnelligkeit, Schutz und Bequemlichkeit als andere USB-Sticks. Die außergewöhnliche Lesegeschwindigkeit von 230 MB und Schreibgeschwindigkeit bis zu 170 MB pro Sekunde werden von kaum einem anderen handelsüblichen Stick erreicht.

Mithilfe der Einstellung "Nur Lesen/Schreibschutz" kann der Stick sicher mit jedem Computer verbunden werden, denn die Dateien werden im geschützten Modus betrachtet und können nicht überschrieben werden. Gleichzeitig schützt die Einstellung vor Viren und Malware, die das Gerät nicht infizieren können. Wenn die Nur-Lesen-Einstellung abgeschaltet ist, kann der Stick wie jedes andere Gerät zum Speichern von Daten genutzt werden. Den Kanguru SS3 gibt es mit Speicherkapazitäten von 16 GigaByte, 32 GigaByte, 64 GigaByte und 128 GigaByte. Der FlashBlu30 ist in den Größen 8 GigaByte, 16 GigyByte, 32 GigaByte und 64 GigaByte lieferbar. Damit können auch sehr große Dateien gelagert und in Rekordzeit transportiert werden.

Der SuperSpeed USB 3.0 mit dem physikalischen Schreibschutz-Switch ist kompatibel zu USB 2.0 und zu Windows ReadyBoost.

Link zu den Kanguru USB-Sticks mit Schreibschutz: http://www.optimal.de/produkte/kanguru/kanguru-usb-sticks.html


Hardwareverschlüsselte USB-Sticks

Vom amerikanischen Hersteller Kanguru stammen auch die sichersten und schnellsten hardwareverschlüsselten USB-Sticks und Festplatten, die zuverlässigen Schutz für sensible Daten bieten: Die USB-Sticks werden nach Common Criteria zertifiziert und befinden sich in der BSI-Zertifizierung. Mit Passwortschutz und schnellem Speichern sowie individuellen Einstellmöglichkeiten lässt der USB-Stick sich an die Bedürfnisse seines Nutzers anpassen.

Die integrierte Verschlüsselung ist sehr schnell, läuft auf verschiedenen Betriebssystemen und lässt sich aus der Ferne verwalten. Die Sticks benötigen keine Administratorrechte und sind je nach Typ für Windows, MAC und Linux verfügbar. Neu ist der Kanguru Defender Elite30 mit USB 3.0 Schnittstelle.

Link zu den hardwareverschlüsselten Kanguru USB-Sticks: http://www.optimal.de/produkte/kanguru/kanguru-sichere-usb-sticks.html


OPTIMAL mit 2X Roadshow im Mai on Tour: Zürich, Sindelfingen, Köln und München http://www.optimal.de/webinare-events/2x-roadshow.html
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.