Online Banking: Bareinzahlung bei einer Direktbank?

Senden, (PresseBox) - Wer mit der Zeit geht wickelt Bankgeschäfte online ab. Dass ist jeden Falls der rote Faden, der sich durch die Werbung für kostenlose Girokonten diverser Direktbanken zieht. Stimmt, aber wie bekomme ich Bargeld auf das entfernte Konto?

Die beiden großen Direktbanken Deutsche Kreditbank (DKB) und Comdirect gehen unterschiedliche Wege. Die erste unterhält 16 Niederlassungen bei der gebührenfrei eingezahlt werden kann, bei der zweiten kann man über die Filialen der Commerzbank unentgeltlich Bargeld einzahlen. Ist keine Partnerfiliale in der Nähe, kann man über eine fremde Bank einzahlen. Es fallen Gebühren bis zu 10 Euro an.

Eine bisher fast unbekannte Möglichkeit bietet die Deutsche Bundesbank. Unsere Staatsbank, die immerhin http://www.optimal-banking.de/... Filialen unterhält, steht jedem Bürger offen. Für den kleinen Obolus von einem Euro kann man dort Geld bar einzahlen und auf jedes deutsche Konto überweisen. Also nicht nur auf das eigene Direkbankkonto, z. B. den Erlös aus einem Autoverkauf, sondern auch auf andere Konten.

Genauso denkbar wäre eine Steuereinzahlung zum Finanzamt. Besonders interessant für Leute, die gar kein Girokonto haben. Wie die http://www.optimal-banking.de/... Bareinzahlung bei der Bundesbank abläuft, kann auf dem Infoportal für Direktbanken nachlesen.

Weitere Informationen zum Thema "Internet":

SolarWinds kauft SaaS-Überwachungslösung

So­lar­Winds hat die Über­nah­me des An­bie­ters Log­g­ly, Inc. ab­ge­sch­los­sen und da­mit auch des­sen SaaS-ba­sier­tes, ein­heit­li­ches Pro­to­koll­über­wa­chungs- und Pro­to­kol­lana­ly­se­pro­dukt, das Pro­to­koll­da­ten sam­melt, struk­tu­riert und zu­sam­men­fasst, in das ei­ge­ne Port­fo­lio in­te­griert.

Weiterlesen

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.