PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 26650 (OpenText)
  • OpenText
  • Werner-von-Siemens-Ring 20
  • 85630 Grasbrunn
  • http://www.opentext.de
  • Ansprechpartner
  • Katharina Streater
  • 069 / 669025-0

Actuates Enterprise Reporting Plattform übertrifft die Erwartungen der Kunden

Studie von Ventana Research belegt Steigerung der Corporate Performance durch Actuate

(PresseBox) (Frankfurt/Main , ) Actuate hat die Ergebnisse einer unabhängigen Kundenbefragung durch Ventana Research veröffentlicht. Nach Aussage aller befragten Unternehmen und Institutionen wurden die ursprünglichen Erwartungen an Actuates Software soweit übertroffen, dass ein weiterer Ausbau der Applikationen geplant ist. Der Ventana-Bericht mit dem Titel "Actuate Customer Profiles: Enterprise Reporting Drives Top and Bottom Line Value" enthält Fallstudien und Analysen aus sieben Organisationen unterschiedlichster Branchen, von einem großen Finanzdienstleister bis zu einer Non-Profit-Einrichtung.

Wie die Fallstudien von Ventana Research zeigen, wollen alle Organisationen, unabhängig von Größe und Branche, mit Hilfe der Enterprise-Reporting-Plattform von Actuate ihre Geschäftsprozesse optimieren, um ihre Corporate Performance zu steigern. Zu den Faktoren, die zu effizienten Geschäftsprozessen beitragen, gehören der optimale Ressourceneinsatz, Transparenz der Key Performance Indikatoren, ein umfassendes Verständnis der Marktlage und eine aussagekräftige Bewertung der Kundenzufriedenheit. Enterprise-Reporting-Anwendungen liefern ein ganzheitliches Bild dieser Erfolgsfaktoren und helfen so den Anwendern, effizient die Performance ihrer Organisation zu steigern.

Ventana Research fand heraus, dass die befragten Organisationen Actuate für eine große Bandbreite interner und externer Enterprise-Reporting-Anwendungen einsetzen. Die Implementierung dieser Anwendungen führte bei allen untersuchten Unternehmen zu Verbesserungen bei internen wie externen Geschäftsprozessen. Beispiele für verbesserte interne Prozesse sind: - Optimierung von Informationen aus unterschiedlichen Datenquellen für das Management von Geschäftsvorgängen wie Call Centern und Vertriebsaktivitäten - Steigerung der Effizienz eines dezentralen nationalen Vertriebsteams - Zugang zum vollen Potenzial von Datenbeständen zur Steigerung des Verkaufs - Verbesserung von komplexen operativen Prozessen wie Customer Relationship Management und Vertriebseffektivität.

Externe Geschäftsprozesse, die verbessert wurden: - Schaffung von Wettbewerbsvorteilen durch die Präsentation von Informationen als Zusatzservice - Zugang zu geschäftskritischen Informationen für Kunden und Partner - Optimierung des Informationszugangs für eine Callcenter-Einrichtung

Die geschäftliche Zielsetzung für den Einsatz einer neuen Reportinglösung ist bei vielen Kunden klar definiert: sie wollen einen Wettbewerbsvorteil durch besseren Kundenservice schaffen.

Die Befragung durch Ventana Research ergab, dass alle für die Studie befragten Unternehmen Actuate in ihre Zukunftsplanungen einbeziehen. Wie diese aussieht wird in dem Bericht detailliert beschrieben. Auffallend ist der sogenannte "land and expand"-Effekt von Actuate innerhalb der untersuchten Organisationen: Die Kunden konnten ihre anfangs geplante Anwendung erfolgreich einführen und deren Verwendung dann in andere Bereiche der Organisation ausdehnen - jedes Mal mit einem zusätzlichen wertsteigernden Effekt.

"Ein immer wiederkehrendes Thema in den Kundenprofilen ist die Einfachheit der Report-Distribution und des Zugangs zur Anwendung in Actuate," sagt Mark Smith, CEO und Senior Vice President of Research bei Ventana Research. "In jedem Profil loben die Organisationen Actuates Flexibilität bei der Berichtserstellung und der Qualität der Darstellung. Sie stellen heraus, mit welcher Leichtigkeit Informationskonsumenten innerhalb und außerhalb der Unternehmen auf die gewünschten Daten zugreifen, und sie, wenn nötig, verändern können. Dadurch werden die Anwendungen gut angenommen und die bereitgestellten Informationen auch tatsächlich genutzt."

"Die Erkenntnisse der Studie von Ventana Research unterstreichen klar die Position von Actuate, dass Enterprise-Reporting-Anwendungen die effektivste Lösung zur Verbesserung von Geschäftsprozessen sind," sagt Nobby Akiha, Vice President of Marketing bei Actuate. "Unabhängige Kundeninterviews und -studien wie diese belegen eindrucksvoll, dass unsere Kunden zufrieden sind. Zudem zeigen sie ganz klar, das sich Actuates Ziel, 100prozentige Nutzerakzeptanz von Enterprise-Reporting-Anwendungen zu erreichen, positiv auf Kern-Geschäftsprozesse auswirkt. Ein optimierter Informationsfluss innerhalb der Organisation und darüber hinaus ist der Schlüssel dazu."

OpenText

Actuate ist der führende Anbieter von Business Intelligence, Performance Management- und Reporting-Anwendungen. Mit Actuate können Firmen Lösungen für die Optimierung ihrer Unternehmensleistung entwickeln. Applikationen auf der Grundlage von Actuates Open Source-basierter Plattform versorgen alle Anwender innerhalb und außerhalb der Organisation mit Informationen. Damit können Mitarbeiter, Kunden, Partner und Anwender im öffentlichen Sektor einfach auf Umsatzdaten zugreifen und diese maximieren sowie Kosten senken, die Kundenzufriedenheit verbessern, Abläufe optimieren, sich Wettbewerbsvorteile verschaffen und bessere Entscheidungen treffen.
Actuate hat weltweit über 4.000 Kunden in verschiedenen Geschäftsbereichen, darunter Finanzdienstleister und der öffentliche Sektor. Der Hauptsitz des 1993 gegründeten Unternehmens ist in San Francisco, USA. Darüber hinaus hat Actuate weltweit mehrere Niederlassungen. An der NASDAQ ist Actuate unter dem Kürzel ACTU gelistet. Mehr Informationen unter www.actuate.de oder www.actuate.com.