Software für die effizienteste Zerspanung

OPEN MIND auf der METALL 2013

Stiftehalter mit hyperMILL® programmiert (PresseBox) ( Weßling, )
Vom 6. bis zum 8. März 2013 findet in München die METALL 2013 statt. CAD-/CAM-Softwareentwickler OPEN MIND (Halle A6, Stand I 11) nutzt die Messe, um Besuchern aus Unternehmen der Metallbe- und -verarbeitung erste Einblicke in die kommende Version 2013 der CAM-Software hyperMILL® zu bieten. Mit hyperCAD-S® stellt OPEN MIND zudem seine eigenentwickelte CAD-Software vor, die speziell auf die Aufgaben eines NC-Programmierers zugeschnitten ist.

"Für uns haben regional bedeutsame Messen wie die METALL in München einen hohen Stellenwert. Hier können unsere Mitarbeiter oft sehr konkret auf die technischen Herausforderungen der Besucher eingehen und Prozessoptimierungen durch CAD-/CAM-Lösungen vorschlagen. Von diesen detaillierten Gesprächen profitieren Anwender wie Hersteller," sagt Volker Nesenhöner, CEO der OPEN MIND Technologies AG. Für hyperCAD-S® hat OPEN MIND Architektur, Kern, Grafik, Datenbasis, Benutzeroberfläche und API komplett neu gestaltet und in Software umgesetzt. Als besonders leistungsfähig und komfortabel zeigt sich die 64-Bit-Software beim Importieren und Anpassen von Daten. Der Anwender kann alle Geometrieelemente leicht verändern, wobei Kurven und Freiformflächen über Bezier- und NURBS-Geometrien repräsentiert werden. Neben bekannten Basiselementen für die Konstruktion wurde der Kern um Elemente erweitert, die gerade dem CAM-Programmierer helfen: Werkzeugwege, Polygonnetze, Punktewolken und Rechtecke wurden im Kern angelegt. Die sehr übersichtliche Benutzeroberfläche kommt ohne verdeckte Funktionen aus.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.