PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 771633 (OPEN MIND Technologies AG)
  • OPEN MIND Technologies AG
  • Argelsrieder Feld 5
  • 82234 Weßling
  • http://www.openmind-tech.com
  • Ansprechpartner
  • Brigitte Basilio
  • +49 (89) 500778-20

Maximale Performance für das Schlichten

Technologie-Workshop mit OPEN MIND, GF Machining Solutions und EMUGE FRANKEN

(PresseBox) (Weßling, ) Die Partner GF Machining Solutions, EMUGE-FRANKEN und OPEN MIND ziehen eine positive Bilanz nach dem Technologie-Workshop zu dem Thema „High-Speed Finishing – Maximale Performance für die Schlichtbearbeitung“ im GF-MILLING Technology Center in Ipsach.

Ende November folgten über 50 Anwender der Einladung, um sich in Ipsach über die neuesten Technologien für eine optimierte Schlichtbearbeitung zu informieren. GF Machining Solutions, EMUGE-FRANKEN und OPEN MIND präsentierten, welche Einsparpotenziale im Zusammenspiel von hochmodernen Werkzeugmaschinen, zukunftsweisenden Werkzeugkonzepten und innovativen CAM-Technologien beim Schlichten zu erzielen sind. Bereits der Seminarteil, der die Vorteile von hocheffizienten und prozesssicheren Schlichtoperationen aufzeigte, überzeugte die Teilnehmer. So wurde etwa ein Anwender aufgefordert, spontan verschiedene Ebenen mit der neuen hyperMILL®-Performance-Strategie „5Achs-tangentiales Ebenenschlichten“ live zu programmieren. Alle Besucher waren von der einfachen und schnellen Umsetzung fasziniert. Was theoretisch schon für Erstaunen sorgte, wurde bei dem anschließenden Livefräsen auf einer Mikron XSM 600U eindrucksvoll bestätigt.

Effizient und einfach schlichten

OPEN MIND stellte seine neue CAM-Strategie „5Achs-tangentiales Ebenschlichten“ aus dem Performance-Paket hyperMILL® MAXX Machining vor. Mit dieser innovativen Strategie und dem Einsatz des neuen konischen Tonnenfräsers lassen sich bis zu 90 Prozent Bearbeitungszeit gegenüber konventionellen Verfahren mit Kugelfräsern einsparen. Da bei dem konischen Tonnenfräser nur ein Kreissegment am Fräser abgebildet wird, lassen sich sehr große Radien – zum Beispiel ein Radius von 500 mm – am Fräser realisieren. So sind wesentlich größere Bahnabstände bei gleicher theoretischer Rautiefe zu erreichen. Die optimale Anstellung an die Flächen ermöglicht signifikant kürzere Bearbeitungszeiten und beste Oberflächengüten.

„Der große Zuspruch und der Erfolg der Veranstaltung überzeugten uns, einen weiteren Workshop im ersten Halbjahr 2016 umzusetzen“, verrät Reiner Burk, Geschäftsführer der OPEN MIND Technologies Schweiz.

Website Promotion

OPEN MIND Technologies AG

Die OPEN MIND Technologies AG zählt weltweit zu den gefragtesten Herstellern von leistungsfähigen CAM-Lösungen für die maschinen- und steuerungsunabhängige Programmierung.

OPEN MIND entwickelt bestens abgestimmte CAM-Lösungen mit einem hohen Anteil an einzigartigen Innovationen für deutlich mehr Performance - bei der Programmierung sowie in der zerspanenden Fertigung. Strategien wie 2D-, 3D-, 5Achs-Fräsen sowie Fräsdrehen und Bearbeitungen wie HSC und HPC sind kompakt in das CAM-System hyperMILL® integriert. Den höchstmöglichen Kundennutzen realisiert hyperMILL® durch das perfekte Zusammenspiel mit allen gängigen CAD-Lösungen sowie eine weitgehend automatisierte Programmierung.

Weltweit zählt OPEN MIND zu den Top 5 CAM/CAD-Herstellern, laut "NC Market Analysis Report 2015" von CIMdata. Die CAM/CAD-Systeme von OPEN MIND erfüllen höchste Anforderungen im Werkzeug-, Formen- und Maschinenbau, in der Automobil- und Aerospace-Industrie sowie in der Medizintechnik. OPEN MIND engagiert sich in allen wichtigen Märkten in Asien, Europa und Amerika und gehört zu der Mensch und Maschine Unternehmensgruppe.

Weitere Informationen unter www.openmind-tech.com.