PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 204421 (Open Connect AG)
  • Open Connect AG
  • Förrlibuckstrasse 180
  • 8005 Zürich
  • http://www.openconnect.ch
  • Ansprechpartner
  • Jolanda Brühwiler
  • +41 (44) 80640-52

TUIfly mit modernster Archivlösung von Open Connect AG

TUIfly setzt auf Schweizer Qualität

(PresseBox) (Zürich, ) Mit TUIfly vertraut erneut eine renommierte europäische Fluggesellschaft auf die Lösungen und das Know-how des Schweizer Unternehmens Open Connect. Die web-basierte Archivlösung erfüllt die strengen branchenspezifischen Rechtsvorschriften der Allgemeinen Luftfahrt und garantiert gleichzeitig einen sicheren sowie zeit- und ortsunabhängigen Zugriff auf die aktuellsten technischen Dokumentationen der Flugzeugflotte von TUIfly.

Effizientere Prozesse, wesentliche Kosteneinsparungen, effizientes Asset-Management der Flugzeugflotte und die Einhaltung der Richtlinien der Luftfahrtindustrie: Das waren die Ziele von TUIfly bei der Evaluation einer neuen Lösung für die rechtssichere Aufbewahrung, Archivierung und Weiterverwendung der technischen Dokumentationen. m/archive löst die bisherige Stand-Alone-Lösung bei TUIfly ab und stellt einen wichtigen Schritt für die gesamte Wertschöpfungskette dar. „Wir stellten hohe Anforderungen, denn sowohl die Lösung als auch der Anbieter mussten unserer Philosophie gerecht werden: einfache, schnelle und effektive Prozesse, die unsere täglichen geschäftlichen und betriebswirtschaftlichen Herausforderungen positiv unterstützen“, erläutert Eddie Marsden-Jones, IT Direktor bei TUIfly. „Mit Open Connect und m/archive haben wir die perfekte Lösung, welche zukunftsweisend auch die Anforderungen unserer technischen Abteilung an ein elektronisches Archiv umfassend abdeckt: Alle Informationen werden künftig nahtlos in das bestehende MRO-System (Maintenance, Repair & Overhaul) AMOS der Firma Swiss Aviation Software aus Basel eingebunden.“

m/archive ermöglicht es TUIfly, dass alle Unterlagen über die Erstellung und Genehmigung von Originalvorlagen während des gesamten Wartungs- und Fertigungsprozesses entsprechend den internationalen Vorschriften auf höchstem Sicherheitsniveau aufbewahrt werden. Gleichzeitig garantiert diese Lösung den verantwortlichen Mitarbeitern des Wartungs- und Fertigungsteams eine einfache Informationssuche und schnellen Zugriff in Echtzeit auf die aktuellsten technischen Informationen, was den gesamten Prozess massiv vereinfacht und kosteneffizient beeinflusst.

Über TUIfly
TUIfly ist im Sommer 2007 aus der Zusammenführung von Hapag-Lloyd Express (HLX) und Hapagfly hervorgegangen. Die Fluggesellschaft gehört zur TUI Travel PLC, London, an der die TUI AG als weltgrösster Touristikkonzern mehrheitlich beteiligt ist. TUIfly bedient ein Streckennetz von rund 80 Zielen in 17 Ländern. Darunter befinden sich sowohl attraktive Städteziele als auch Destinationen in den klassischen Urlaubsregionen rund ums Mittelmeer, die Kanaren und Ägypten. Geflogen wird von 15 deutschen Abflughäfen mit einer Flotte von 48 modernen Flugzeugen des Typs Boeing 737. TUIfly bietet hohe Qualität zu fairen Preisen. Mit 12,5 Mio. Passagieren ist TUIfly die drittgrösste deutsche Airline. TUIfly hat ihren Sitz am Flughafen Hannover.

Open Connect AG

Open Connect hebt als Full Services Provider for Managed ECM Services das Zusammenspiel von Prozessen, Menschen, Wissen und damit zusammenhängenden Dienstleistungen auf eine neue Stufe. Mit seinen Managed Documentation Services unterstützt das Schweizer Unternehmen den gesamten Lebenszyklus von technischen und operativ relevanten Dokumentationen. Von der Erstellung über die Pflege und Verteilung bis zur revisionssicheren Archivierung, integriert in Microsoft Office, Microsoft Sharepoint und führenden ERP- und CRM-Systemen (SAP, Siebel etc.) Der Kunde entscheidet, ob er nur einzelne Dokumentationsaufgaben oder den gesamten Prozess im Sinne eines Business Process Outsourcing an ein Dokumentations-Zentrum von Open Connect in Hamburg, Frankfurt am Main oder München auslagert. Die Kunden profitieren von den langjährigen Erfahrungen der Dokumentations-, Branchen- und ECM-Experten von Open Connect und können dadurch ihren Dokumentationsprozess kostengünstiger gestalten und die damit verbundenen unternehmerischen Risiken wie zum Beispiel Lieferverzögerungen oder Haftungsklagen vermeiden. Open Connect richtet sich mit seinem Full-Service-Angebot an hoch regulierte Branchen wie Airline/MRO, Finance, Industrie und Pharma. Für die von Open Connect entwickelte Lösung zur Standardisierung der Dokumenten-Verwaltungs-Prozesse in der Airline-Branche ist das Unternehmen mit dem renommierten ASCO Award 2008 in der Kategorie «Best Business Transformation» ausgezeichnet worden. www.openconnect.ch