UFOs für die Sicherheitsbranche

Auch innerhalb der Sicherheitsbranche sind mobile Videoüberwachungssysteme (Units For Observation) von Kooi gefragt.

Mit UFOs ist jedes Gelände sicher geschützt.
(PresseBox) ( Schortens, )
Was ist die sicherste Lösung für die Bewachung eines Geländes? Die Antworten sind vielfältig, doch der Trend geht klar zur mobilen Videoüberwachung. Immer vor Ort – immer ein Auge auf das Geschehen.

Auch andere Sicherheitsunternehmen haben Interesse daran, ihre Sicherheitsdienstleistungen dahingehend zu erweitern. Mit Kooi steht dem nichts mehr im Wege, denn Kooi vermietet seine mobilen Überwachungssysteme auch an Sicherheitsunternehmen. Dabei bleibt Kooi als Nachunternehmer, wenn gewünscht, im Hintergrund und sorgt für eine sorgenfreie Abwicklung. Klaus Peter Eckert, Key Account Manager bei Kooi: „Sofern das Sicherheitsunternehmen in der Lage ist auf eine eigene Notruf- und Serviceleitstelle zurückzugreifen, können die mobilen Videoüberwachungssysteme sogar auf diese aufgeschaltet werden und so das Einsatzpersonal vor Ort unterstützen. Mehr Flexibilität geht nicht!“

Kooi ist stolz auf so viel Zuspruch und Vertrauen in seine mobilen Videoüberwachungssysteme. Sie möchten Kooi kennen lernen? Kontaktieren Sie uns gerne unter +49 4421 5001 66 oder besuchen Sie unsere Webseite www.247kooi.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.