PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 284374 (O&O Software GmbH)
  • O&O Software GmbH
  • Am Borsigturm 48
  • 13507 Berlin
  • http://www.oo-software.com
  • Ansprechpartner
  • Andrea Strehsow
  • +49 (30) 4303-4311

O&O Defrag 12: Neue Technologie nicht nur unter Windows 7

Vorankündigung: Veröffentlichung von O&O Defrag 12 am 15.09.2009

(PresseBox) (Berlin, ) Der Berliner Software-Hersteller O&O kündigt eine neue Version von O&O Defrag an. Die Version 12 wird ab dem 15.09.2009 in den Editionen Professional, Server und Workstation verfügbar sein. Wie bereits in der Vorgängerversion wird die zentrale Netzwerksteuerung durch die O&O Enterprise Management Console 3 übernommen.

Weltweit einzigartig: O&O Defrag 12 kombiniert die zeitsparende Zoneneinteilung mit der automatischen Hintergrundüberwachung.

Das Upgrade von einer Vorgängerversion sowie von allen gängigen Mitbewerberprodukten wird für die O&O Defrag 12 Professional Edition 29,90 Euro kosten, die Vollversion wird für 49,90 Euro erhältlich sein. Die O&O Defrag 12 Server Edition wird netto 249,00 Euro (Vollversion) sowie netto 149,00 Euro für das Update kosten. O&O Defrag 12 Workstation Edition wird ausschließlich als Volumenlizenz verfügbar sein, der Preis bei einer Mindestabnahme von fünf Lizenzen wird 35,00 Euro netto pro Lizenz betragen.

Neue und überarbeitete Funktionen

Zoneneinteilung: Der Datenbestand wird bei der ersten Defragmentierung analysiert und abhängig von Verwendungszweck und Zugriffshäufigkeit in drei verschiedene Bereiche eingeordnet, um so die Zugriffszeit zu verbessern. In die erste Zone werden Systemdateien eingeordnet, in der zweiten Zone Benutzerdaten / Einstellungen und die dritte Zone ist für wenig benutzte Dateien / sehr große Dateien reserviert. Diese logische Gruppierung verkürzt nicht nur die Dauer des System- oder Programmstarts, sondern auch die der Folgedefragmentierung.

Der Anwender hat die Möglichkeit, weitere Dateien den unterschiedlichen Zonen zuzuordnen und für diese die Defragmentierungsmethode zu wählen.

Neue Defragmentierungsmethoden: O&O Defrag 12 verfügt über drei zusätzliche Defragmentierungsmethoden (OPTIMIZE, OPTIMIZE/QUICK sowie OPTIMIZE/COMPLETE), mit denen nicht nur für die optimale Anordnung der Dateien gesorgt wird, sondern auch - in Kombination mit den bisherigen Methoden - der Grad der Fragmentierung minimiert wird.

OPTIMIZE sorgt mit einer SPACE-Defragmentierung dafür, dass die Dateien in allen drei Zonen so positioniert werden, dass der freie Speicherplatz zusammenhängend vorliegt.

OPTIMIZE/QUICK steht für schnelle Defragmentierung in allen drei Zonen mit kurzer Laufzeit und sehr wenig Speicherverbrauch. Zusätzlich werden die Dateien in die korrekten Zonen verschoben.

OPTIMIZE/COMPLETE empfiehlt sich, wenn Dateien auf der Festplatte neu angeordnet werden sollen und ersetzt bzw. fasst die bisherigen COMPLETE-Methoden zusammen.

Mit Hilfe der bereits bekannten Methoden wird entweder die Dauer der Defragmentierung, die Gründlichkeit oder eine Kombination aus Defragmentierungs-Dauer und -Geschwindigkeit gesteuert. Der Anwender kann die bisherigen Methoden aufrufen, wenn die Zoneneinteilung deaktiviert wurde.

Erweiterte Hintergrundüberwachung: Bisher wurde die Hintergrundüberwachung auf das gesamte System angewandt. Mit O&O Defrag 12 hat der Anwender die Möglichkeit, einzelne Laufwerke auszuwählen, deren Fragmentierungsgrad ständig überwacht und optimiert werden soll.

Netbooks und Notebooks: Sobald mobile Systeme, wie z.B. Notebooks oder Netbooks, nicht mehr an eine externe Stromquelle angeschlossen sind, wird die Defragmentierung unterbrochen, um so die volle Batterieleistung für das mobile Arbeiten bereit zu halten.

Preise und Verfügbarkeit

Das Upgrade von einer Vorgängerversion sowie von allen gängigen Mitbewerberprodukten wird für die O&O Defrag 12 Professional Edition 29,90 Euro kosten, die Vollversion wird für 49,90 Euro erhältlich sein. Die O&O Defrag 12 Server Edition wird netto 249,00 Euro (Vollversion) sowie netto 149,00 Euro kosten. Kunden werden O&O Defrag 12 bei Media Markt, Saturn, Amazon und im Fachhandel erhalten. O&O Defrag 12 Workstation Edition wird ausschließlich als Volumenlizenz im Fachhandel verfügbar sein, der Preis bei einer Mindestabnahme von fünf Lizenzen wird 35,00 Euro netto pro Lizenz betragen.

Fachhändler beziehen O&O Defrag 12 bei den O&O Authorized Distributoren Atena, Actebis Peacock, PC live, TradeMail, Trade Up und WAVE. Eine Liste der O&O Distributoren ist auch unter http://www.oo-software.com/... zu finden.

O&O Software GmbH

O&O entwickelt Lösungen für Firmenkunden, die sie bei der täglichen Arbeit unterstützen und nachhaltig Kosten reduzieren. Unsere Produkte zur Systemoptimierung, Datensicherung, Wiederherstellung und dem sicherem Löschen von Daten sowie zur unternehmensweiten Administration sind technologisch führend im Windows-Bereich. Mit unserem weltweiten Partnernetzwerk unterstützen wir Unternehmen, Konzerne, öffentliche Einrichtungen und Privatkunden in mehr als 140 Ländern aus unserer Berliner Zentrale.