Ausbildung in der Zukunftsbranche Onlinedruck

Auszubildende starten mit einem zweitägigen Onboarding

Am 1. September starteten sieben von insgesamt acht Auszubildenden ihre Berufsausbildung bei ONLINEPRINTERS. An ihren beiden ersten Arbeitstagen hatten sie ein ausführliches Onboarding und erfuhren alles über das Geschäftsmodell und wie sich das Unternehmen im Laufe von nur 16 Jahren zu einer der führenden Onlinedruckereien Europas entwickelt hat / Copyright: ONLINEPRINTERS GmbH/ Thomas Paulus
(PresseBox) ( Fürth/ Neustadt an der Aisch, )
Insgesamt acht junge Menschen starten im September und Oktober 2020 ihre Berufsausbildung bei ONLINEPRINTERS. Ausgebildet werden sie zu Medientechnologen in verschiedenen Fachrichtungen oder zu Fachinformatikern. „Die Ausbildung unserer eigenen Nachwuchsfachkräfte liegt uns sehr am Herzen. Denn dadurch können wir sicherstellen, dass wir Fachkräfte heranbilden, die sich in unserem industriellen Druckumfeld zurechtfinden. Ausbildung ist für uns daher ein wichtiger Faktor für die Standortsicherung, denn wir wachsen weiter und benötigen die passenden Fachkräfte“, sagt Roland Keppler, CEO der ONLINEPRINTERS-Gruppe. Die Mehrzahl aller Auszubildenden des Unternehmens setzt nach dem erfolgreichen Abschluss ihrer Ausbildung ihren beruflichen Werdegang bei ONLINEPRINTERS fort.

Um die Ausbildung kümmern sich bei ONLINEPRINTERS erfahrene Fachkräfte aus den verschiedenen Abteilungen gemeinsam mit Personalreferentin Juliana Gubar. Sie betont: „Alle unsere Auszubildenden erhalten zum Beginn ihrer Ausbildung ein umfassendes Onboarding, das sich dieses Jahr erstmals sogar über zwei Tage erstreckte.“ Die Auszubildenden erfahren, was das Geschäftsmodell von ONLINEPRINTERS so erfolgreich macht und wie sich das Unternehmen im Laufe von nur 16 Jahren von einem traditionellen familiengeführten Druckbetrieb zu einer der führenden Onlinedruckereien Europas und einer Unternehmensgruppe mit 1.660 Mitarbeitern entwickelt hat.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.