Onlineprinters kehrt zurück ins Sportsponsoring

Auftakt macht Exklusivpartnerschaft mit SPVGG GREUTHER FÜRTH

(v.l.) Holger Schwiewagner, Geschäftsführer bei der SPVGG GREUTHER FÜRTH, und Onlineprinters CEO Roland Keppler, unterzeichnen den Exklusivpartnervertrag, mit dem Onlineprinters offiziell ins Sportsponsoring zurückkehrt / Bild: Wolfgang Zink (PresseBox) ( Fürth, )
Onlineprinters kehrt zurück ins Sportsponsoring. Den Auftakt machte die Unterzeichnung eines Exklusivpartnervertrages mit der SPVGG GREUTHER FÜRTH. Das Engagement der Onlineprinters-Gruppe gilt ab sofort, der geschlossene Vertrag hat Gültigkeit bis Juni 2021. Neben vielfältigen Werbemaßnahmen im Stadion wie Cam Carpets, statischen Werbebanden, Präsenzen auf Werberückstellern und im VIP-Bereich, wird es auch diverse Social Media- und Promotion-Maßnahmen rund um die Spielvereinigung geben. Onlineprinters ist seit 2018 mit seinem Headquarter in Fürth präsent. Roland Keppler, CEO von Onlineprinters, kommentiert: „Wir freuen uns, als neuer Werbepartner der SPVGG GREUTHER FÜRTH ein deutliches Bekenntnis zum Standort abzugeben. Wir wünschen der Mannschaft viel Erfolg und werden nun noch öfter im Ronhof sein und persönlich bei den Spielen mitfiebern.“

Weitere Sportsponsoring-Aktivitäten

Neben Fußballsponsoring plant Onlineprinters weitere Aktivitäten im Bereich Sportsponsoring. Unter anderem wird die Onlinedruckerei Präsenz auf neun Firmenläufen in verschiedenen Städten und Regionen in ganz Deutschland zeigen. „Im sportlichen Umfeld finden wir die positive Stimmung, die wir für unsere Markenbotschaft nutzen wollen. Bei den Firmenläufen sprechen wir außerdem sehr gezielt B2B-Kunden an, die über unseren Shop diedruckerei.de Drucksachen und Werbemittel online bestellen können“, sagt Christian Würst, Chief Commercial Officer von Onlineprinters. Für das Jahr 2020 sind weitere Sportsponsoring-Aktivitäten geplant.

Über das Unternehmen

Die Onlineprinters-Gruppe, die in Deutschland unter der Marke diedruckerei.de auftritt, zählt zu den führenden Onlinedruckereien Europas, beschäftigt mehr als 1.500 Mitarbeiter und stellte letztes Jahr über 3,2 Milliarden gedruckte Werbemittel her. Mehr als 1.500 Druckprodukte von Visitenkarten, Briefpapier und Flyern über Kataloge und Broschüren bis hin zu großformatigen Werbesystemen vertreibt das Unternehmen an 1.000.000 Kunden in 30 Ländern Europas. Diese können ihre Druckprodukte über mehr als 20 Webshops in 11 verschiedenen Sprachen unkompliziert und 24 Stunden am Tag über das Internet bestellen. International ist der Onlinedruck-Dienstleister unter dem Markennamen Onlineprinters bekannt, der britische Marktführer Solopress und der Hauptakteur im skandinavischen Markt LaserTryk sind Teil der Onlineprinters-Gruppe.

Videobeitrag „Blick hinter die Kulissen von diedruckerei.de“:
http://bit.ly/diedruckereidevideo

Videobeitrag „Wie wird eine Druckmaschine aufgebaut?“:
http://bit.ly/diedruckereide-druckmaschine
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.