oneclick gewinnt Start-Up Award

von ALSO und Droege Ventures

Zürich, (PresseBox) - „oneclick bietet als zentrale Plattform die Möglichkeit, native Applikationen aus unterschiedlichen Quellen automatisiert, sicher und cloudfähig zu bündeln. Damit ist die oneclick™ Plattform eine aussichtsreiche Erweiterung für unseren ALSO Cloud Marketplace und ergänzt unser bisheriges Angebot hervorragend“, so begründete Reiner Schwitzki, Geschäftsführer der ALSO Deutschland GmbH, die Auszeichnung der schweizerischen oneclick AG mit dem Start-Up Award.

Kunden der ALSO, vornehmlich Systemhäuser, Reseller und andere ITK-Dienstleister können über die Plattform eigene Applikationen und Dienstleistungen als „Managed Service“ ausliefern und dabei zeitgleich vorhandene Systeme ihrer Endkunden einbinden. Damit können sie sich nicht nur als State-of-the-Art-Berater in Sachen Digitalisierung positionieren, sondern von der angestammten Infrastruktur- auf die Anwendungsebene expandieren.

oneclick, das die Vermarktung seiner gleichnamigen webbasierten Application Delivery- und Streaming-Plattform oneclick™ erst Anfang 2016 gestartet hatte, setzt auf diesen indirekten Vertriebskanal und liegt dabei gut im Plan. In nur einem Jahr hat das Unternehmen eine dreistellige Anzahl an Systemhauspartnern gewonnen und etliche Projekte, vor allem mit mittelständischen Endkunden, erfolgreich umgesetzt.

Zentrales Element und ganz wesentlich für den Erfolg solcher Projekte ist eine ausgeklügelte Remote App Broker Engine, die weitestgehend selbstkonfigurierbare und im Resultat dann automatisierte Prozesse ermöglicht. Durch die Mandantenfähigkeit der oneclick™ Plattform kann ein Systemhaus für jeden Kunden und sogar benutzerindividuell einzelne Applikationen oder maßgeschneiderte Desktops-as-a-Service bereitstellen. Single Sign-On an allen freigegebenen Anwendungen, ein zentrales Web-Fileshare und vor allem der sogenannte Multi-Stream View erhöhen die Produktivität der Anwender. Der Grund: Sie befinden sich stets in ihrer gewohnten Arbeitsumgebung und haben dabei alle vertrauten Anwendungen im Blick. Denn mit oneclick™ ist es erstmals möglich, sich auf einer einzigen Webseite mehrere Fenster beziehungsweise Application-Streams zeitgleich von unterschiedlichen Verbindungszielen anzeigen zu lassen. So können die Benutzer parallel mit mehreren Anwendungen und zwischen diesen sogar mit Copy und Paste arbeiten.

„Wir haben uns außerordentlich über den Start-Up Award gefreut und sind überzeugt davon, dass oneclick™ als zentrale Plattform für die Auslieferung aller On-Premise und Cloud-Applikationen für die ALSO Kunden einen echten Gewinn bieten kann“, sagt Dominik Birgelen, CEO der oneclick AG. „Wir freuen uns darauf, den nächsten Schritt gemeinsam mit ALSO zu gehen, das Potenzial des ALSO Cloud Marketplace und der oneclick Lösung weiterzuentwickeln und dem großen ALSO Netzwerk von Systemhäusern und Resellern nachhaltig Mehrwerte zu liefern.“ Von der Zusammenarbeit mit dem europaweit aktiven Distributionspartner erhoffen sich Birgelen und seine Partner weiteren Schwung fürs Geschäft.

Über ALSO

Die ALSO Deutschland GmbH gehört zur ALSO Holding AG (Emmen/Schweiz) und bringt Anbieter und Abnehmer der ITK-Industrie zusammen. Das Unternehmen bietet Leistungen auf allen Stufen der ITK-Wertschöpfung aus einer Hand an. Im europäischen B2B-Marktplatz bündelt ALSO Logistics-, Financial-, Supply-, Solution-, Digital- und IT-Services zu individuellen Leistungspaketen. Das aktuelle Produktportfolio umfasst mehr als 188.000 Artikel von rund 500 Anbietern. Der Konzern beschäftigt europaweit rund 3.520 Mitarbeiter und erzielte im Geschäftsjahr 2016 einen Umsatz von 8,0 Milliarden Euro.

Weitere Informationen über die ALSO Deutschland GmbH und die ALSO Holding AG unter www.also.de und www.also.com.

Über Droege Ventures

Droege Ventures ist das Venture Capital Programm der Droege Group. Es richtet sich an aufstrebende Wachstumsfirmen mit innovativen Geschäftsmodellen für die traditionellen Geschäftsbereiche der Plattformfirmen der Droege Group. Droege Ventures bietet Start-Ups den integrativen Ansatz der Droege Group als One-Stop-Shop („alles aus einer Hand“) und überträgt dies in das eigene SMART-Konzept: Scale, Money, Acceleration, Resources, Time. Dazu sucht Droege Ventures innovative Geschäftsideen zur Automatisierung, Digitalisierung oder Mobilisierung bestehender Produkte, Leistungen oder Prozesse der Plattformfirmen, um so entweder mehr Kundennutzen, höhere Lieferantenattraktivität oder stärkere Wettbewerbsdifferenzierung zu erzielen.

Weitere Informationen unter: www.droege-ventures.com

Website Promotion

oneclick AG

Die oneclick AG mit Hauptsitz in Zürich (CH) und einem Innovationsmotor in Prien (D) hat sich auf die Entwicklung einer Plattform für die automatisierte und sichere Bereitstellung von digitalen Arbeitsplätzen spezialisiert. Das Ziel der oneclick AG ist es, das End User Computing mit zu gestalten und zu verbessern. Die oneclick AG wurde 2015 gegründet und hat 25 Mitarbeiter.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.