Frankfurter Start-Up onapply gewinnt Innovationspreis-IT 2017

Unternehmen im Rahmen der CeBIT für ihre innovativen IT-Lösungen für den Mittelstand geehrt

Frankfurter Start-Up onapply gewinnt Innovationspreis-IT 2017 / Teamfoto On-apply GmbH (PresseBox) ( Frankfurt a.M., )
Heute wurde im Rahmen der CeBIT zum 14. Mal der Innovationspreis-IT verliehen. Das Frankfurter Start-Up onapply wurde für seine Bewerbermanagement Lösung onapply bms geehrt.

Mission. Innovation.

Unter dem Motto „Mission. Innovation." haben sich auch in diesem Jahr mehrere tausend Unternehmen um den Innovationspreis-IT beworben. In 38 Kategorien stellten sie sich eine unabhängige Fachjury, bestehend aus hochkarätigen Professoren, IT-Branchenexperten, Wissenschaftlern und Journalisten. Die eingereichten Lösungen wurden nach ihrem Innovationsgehalt, ihrem Nutzen sowie ihrer Eignung für den Mittelstand bewertet. Das Ziel des von der Initiative Mittelstand verliehenen Preises ist es, Unternehmen zu ehren, die mit Ihren innovativen IT-Lösungen einen wichtigen Beitrag für die Wettbewerbsfähigkeit und damit Zukunft des Mittelstandes leisten.

Den Mittelstand bei der Digitalisierung unterstützen

In der Kategorie Human Resources setzte sich das Frankfurter Start-Up onapply durch. Sein Bewerbermanagement System, onapply bms, konzentriert sich auf die wichtigsten Funktionen, kann ohne IT-Kenntnisse verwendet werden und ist innerhalb weniger Minuten im Unternehmen einsetzbar. Damit möchte onapply insbesondere mittelständischen Unternehmen den Weg zur Digitalisierung erleichtern. Geschäftsführer Malte Weiss: „Gerade im Mittelstand, der wichtigsten Stütze der Deutschen Wirtschaft, besteht ein dringender Bedarf, die Digitalisierung voran zu treiben und Prozesse effizienter zu gestalten. Diese Entwicklung wird oft durch knappe Ressourcen und hohe Wechselbarrieren, wie aufwendige Implementationsprozesse und langwierige Mitarbeiterschulungen, behindert. Mit onapply bms wollen wir diesen Barrieren entgegenwirken."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.