Gesucht: die besten Experten in Sachen Datenqualität

Championship von Omikron mit wissenschaftlicher Begleitung durch die Europäische Fachhochschule

Pforzheim, (PresseBox) - Gemeinsam mit der Europäischen Fachhochschule (EUFH) führt die Omikron Data Quality GmbH die erste Deutsche Meisterschaft Datenqualität 2012 durch. Der Kompetenzwettbewerb richtet sich an die Praktiker aus Unternehmen und öffentlichen Institutionen, die sich beispielsweise im Zusammenhang mit Business Intelligence (BI), Customer Relationship Management (CRM), Datenanalysen, Personen-, Lieferanten- und/oder Materialstammdaten mit dem Thema "Data Quality" beschäftigen.

Der Championship beginnt am 17. September 2012 und wird über insgesamt fünf Spielrunden mit kontinuierlich steigendem Schwierigkeitsgrad und sinkenden Zeitvorgaben für die Antworten durchgeführt. Die ersten vier Runden erfolgen online, während das Finale am 07.12.2012 live in München stattfindet. Dabei qualifiziert sich jeweils eine bestimmte Teilnehmerzahl für die nächste Runde. Identifizierungsverfahren sorgen dafür, dass keine mehrfache Teilnahme von Personen möglich ist.

Die wissenschaftliche Betreuung des Championships obliegt Prof. Dr. Steffen Stock, um neben der fachlich anspruchsvollen Ausrichtung eine anbieterneutrale Durchführung zu gewährleisten. Stock lehrt am Standort Brühl der Europäischen Fachhochschule (EUFH), nachdem er vorher Lehrbeauftragter am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik an der Universität Duisburg-Essen war. Zu seinen fachlichen Schwerpunkten gehören neben dem Datenqualitätsmanagement insbesondere die Themenfelder Business Intelligence, Data Warehouse und Datenbanksysteme.

"Obwohl die Datenqualität nach eigenen Bekenntnissen fast aller Unternehmen eine enorme Bedeutung hat, wird viel zu wenig dafür getan, diese Werte auch ausreichend zu schützen und zu optimieren", kritisiert Omikron-Geschäftsführer Carsten Kraus. Er verweist darauf, dass permanent neue Studien auf diese Problematik hinweisen, ohne dass es jedoch bisher zu einer durchgreifenden Verbesserung des Qualitätsniveaus gekommen sei. Notwendig ist in seinen Augen deshalb eine stärkere öffentliche Diskussion, weshalb Omikron den Championship zur Datenqualität unterstützt. "Der Championship soll diesem Thema eine höhere Wertigkeit in der Fachöffentlichkeit verleihen", erklärt Kraus und nennt ein weiteres Motiv: "Die Deutsche Meisterschaft für Datenqualität bietet Teilnehmern erstmals die Möglichkeit, mit ihrem persönlichen Wissen in einen spielerischen Wettbewerb zu treten."

Interessierte können sich unter folgendem Link online registrieren: https://www.champion-datenqualitaet.com/...

Ähnliche Championships wurden nach einer Idee der denkfabrik bereits zu den Themen CRM, IT Service Management, Business Intelligence, Application Management, Projektmanagement, Kundenkommunikation, BPM, IT-Security, ECM/Dokumentenmanagement und IT-Quality durchgeführt.

Website Promotion

Omikron Data Quality GmbH

Die Omikron Data Quality GmbH mit Hauptsitz in Pforzheim zählt zu den führenden deutschen Unternehmen im Bereich Datenqualität in Kunden-, Lieferanten- und Materialstammdaten. Omikron analysiert und überarbeitet bestehende Daten und bietet darüber hinaus umfassendes Consulting rund um alle Fragen der Datenbereinigung (Data Cleansing) und der Datenqualitäts-Sicherung - von der internationalen postalischen Korrektur über die Adress-Anreicherung mit Zusatz-Informationen bis hin zum Sanktionslisten-Abgleich. Intelligente Technologien wie der Omikron Data Quality Server (built for SOA), Worldmatch® (entwickelt für den unscharfen Abgleich internationaler Daten) und der fehlertoleranten Suche FACT-Finder sorgen in allen Geschäftsprozessen für saubere und konsistente Unternehmens-Informationen. Heute begleitet das international agierende Unternehmen den gesamten Data Quality Lifecycle. Lösungen von Omikron werden in allen wichtigen Unternehmensanwendungen wie SAP und Siebel eingesetzt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.