PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 913235 (OM-Klebetechnik GmbH)
  • OM-Klebetechnik GmbH
  • Am Brand 11-13
  • 90602 Seligenporten
  • http://www.om-klebetechnik.de
  • Ansprechpartner
  • Oliver Denhardt
  • +49 (9180) 9406-26

FachPack 2018 in neuer Verpackung

OM-Klebetechnik fiebert auf Heimspiel hin

(PresseBox) (Seligenporten, ) Vom 25. bis 27. September findet in der NürnbergMesse eines der größeren hiesigen Messeformate statt: die FachPack. Als Leitmesse für verpackungsintensive Branchen zieht sie bereits seit 1979 europaweit Besucher an. 2018 dürfte das Interesse sogar noch größer sein, denn im letzten Jahr wurde turnusmäßig pausiert und zwischenzeitlich am Konzept für erstmals zwölf Messehallen gefeilt.

Für regionale Unternehmen wie die OM-Klebetechnik, die nur eine halbe Stunde Fahrt von Nürnberg entfernt in Seligenporten sitzt, ist die FachPack ein Höhepunkt des Jahres. Geschäftsführer Olaf Mundt begrüßt deshalb die Vergrößerung, selbst wenn sie Veränderungen bedeutet: „Die Messe war mit den Anforderungen der Praxis über die Jahre stetig gewachsen, sodass eine Ausweitung absolut Sinn macht. Auch wir haben unseren Messestand vergrößert und sind nun erstmals in Halle 9, Stand 9-418 zu finden. Die Standortentscheidung war nicht leicht, denn im Grunde bieten wir als herstellerunabhängiger Converting-Spezialist Beratung und Kompetenz zu allen Themen der FachPack.“

Ein Paket voll mit innovativen Highlights

Über 1500 Aussteller treten an, um die Neuheiten rund um Verpackungen, Prozesse und Technik zu präsentieren. Da kann ein auffälliger Auftritt den Unterschied machen. Die OM-Klebtechnik, die zu einem deutschlandweit führenden Anbieter aufgestiegen ist, hat deshalb ihren Messestand wie ein quaderförmiges Paket gestaltet, das mit einem Packband umwickelt ist. So entsteht auf 55 Quadratmetern viel Raum für intensive Gespräche und vielfältige Produkte. Als besonderes Highlight wird ein Roboter live im Einsatz sein, um die automatisierte Klebebandapplikation zu demonstrieren. Natürlich nur beispielhaft, denn in der Produktionspraxis werden in der Regel sehr spezifische Lösungen benötigt, die OM-Klebetechnik mit dem Sondermaschinenbau-Partner Vulkan Technic realisiert. Bei den Neuprodukten werden unter anderen die rückstandsfrei ablösbaren und teilweise wiederverwendbaren tesa® Removable PE-Schäume für Aufsehen sorgen. Nicht völlig neu, aber ganz im Sinne der neuen FachPack-Sonderschau „Premiumverpackungen“ ist die große Vielfalt bedruckbarer Klebebänder und komplett individuell formbarer Etiketten und Folien. Um diese nach Kundenwunsch zu produzieren, ist der OM-Klebetechnik Maschinenpark für Laserschnitt, Digitaldruck, Stanzen und Konfektionierung hochmodern ausgerüstet.

Branchen im stetigen Wandel

Generell wird die Flexibilität für kundenspezifische Bedarfssituationen auch im Verpackungsmarkt immer wichtiger. Sei es durch den anhaltenden Trend zu Online-Käufen oder durch gesetzliche Veränderungen wie das anstehende Verpackungsgesetz und die bereits geltende Serialisierungspflicht für Arzneimittel. Um diesen branchenabhängig oft sehr unterschiedlichen Herausforderungen optimal vorbereitet zu begegnen, gibt es auf der FachPack ein breites Spektrum an Fachinformationen und Lösungen zu erkunden. Und wenn die Anforderungen der Logistik über das bloße Verpacken hinausgehen, kann die OM-Klebetechnik noch einiges mehr bieten – von abriebfesten Signal-Klebebändern für die Kennzeichnung und Organisation von Arbeitsbereichen bis hin zu hochleistungsstarken Strapping Tapes für die Ladungssicherung.

Mehr Branchen-Infos und Besucher-Tickets für die Messe gibt es auf fachpack.de sowie auf om-klebetechnik.de.

Website Promotion

OM-Klebetechnik GmbH

Ob Großkonzern oder Kleinbetrieb - Die OM-Klebetechnik GmbH mit Hauptsitz in Seligenporten, hat sich auf individuelle Produktlösungen rund ums Kleben, Drucken, Lasern und Stanzen konzentriert. Das 1989 von Olaf Mundt gegründete Unternehmen beschäftigt heute insgesamt rund 120 Mitarbeiter. Verarbeitet werden u.a. Industrieklebebänder für die härtesten Anforderungen, kundenspezifisch bedruckte Klebebänder, Etiketten und Kennzeichnungsysteme, Typenschilder und Warnhinweise in den Branchen Fahrzeug- und Elektroindustrie, Medizintechnik, Logistik und viele mehr. Das nach DIN EN ISO 9001 und 14001 zertifizierte Unternehmen ist autorisierter Verarbeiter Automotive Produkte und Kennzeichnungsprodukte von 3M, tesa Industrie & Converting Partner, AFTC Premium Converter und Partner von Orafol und Nitto. OM-Klebetechnik engagiert sich ferne auch im Motorsport (ADAC GT MASTERS UND ADAC RALLYE DRM).

www.om-klebetechnik.de