Olympia punktet auf der IFA mit Sicherheitstechnik und Telekommunikation

Umfangreiches Sicherheitszubehör für Zuhause / Smartphone-Steuerung für Alarmsysteme kommt gut an / Komfort-Mobiltelefone als zuverlässige Begleiter

Alarmanlagen-Set ProHome 8791 von Olympia (PresseBox) ( Hattingen, )
Ein weiter steigendes Interesse an Sicherheitslösungen für das eigene Zuhause verzeichnete die Olympia Business Vertriebs GmbH auf der IFA. Die neuen Alarmanlagen der Protect-Serie sowie der ProHome-Serie weckten durchweg positive Resonanz. Für Olympia bleibt die weltweit führende Messe für Consumer Electronics und Home Appliances in Berlin damit eine wichtige Plattform, um nationale wie internationale Kontakte zu knüpfen und zu vertiefen.

„Das Interesse an unseren Produkten war sehr tiefgehend, vor allem die Alarmsysteme wurden nachgefragt. Das zeigt uns, dass wir mit unseren benutzerfreundlichen Lösungen richtig liegen“, sagt Sven Elvert, Vertriebsleiter der Olympia Business Systems Vertriebs GmbH. Aus dem Bereich Telekommunikation seien zudem die neuen Komfort-Mobiltelefone gut angekommen. Olympia bietet Mobiltelefone mit Großtasten und im Smart-Style für jede Generation.

Für jedes Zuhause geeignet sind die Alarmanlagen der Protect-Serie. Deren Steuerung ist besonders komfortabel per Smartphone möglich – sowohl für die GSM- als auch für die Festnetz-Variante. Verfügbar sind dabei die Einstellungsmodi Alarm, Unscharf, Zuhau-se, Lautlos sowie Reinhör- und Freisprechfunktion. Die erforderliche ProCom App lässt sich für Android und iOS bequem herunterladen. Zur Serie Protect bietet Olympia neue Zubehörsets zu den Basisstationen an, beispielsweise Tür- und Fensterkontakte, Bewegungsmelder, Wassermelder, Außensirene oder eine Fernbedienung. Die Bedienung der Alarmfunktion erfolgt über drei Tasten. Ein kombinierter SOS-Panikknopf sowie ein Schlüsselanhänger machen die Nutzung der Fernbedienung besonders komfortabel. Die Alarmanlagen-Sets werden mit einer UVP ab 119,95 Euro angegeben.

ProHome-Sets inklusive umfangreichem Zubehör

Bei den neuen Sets ProHome 8762 und ProHome 8791, die ab einer UVP von 299,95 Euro erhältlich sind, gehört verschiedenes Zubehör bereits zum Lieferumfang: Beim Modell ProHome 8762 sind eine Fernbedienung, vier Tür- und Fensterkontakte, ein Bewegungsmelder und eine Schalt- und Messsteckdose enthalten. Zur ProHome 8791 werden eine Fernbedienung, zwei Tür- und Fensterkontakte, ein Bewegungsmelder, eine Außensirene und eine Außen-IP-Kamera mitgeliefert.

Zweiter Olympia-Schwerpunkt auf der IFA waren aus dem Bereich Telekommunikation die neuen Komfort-Mobiltelefone Bella, Janus und Mira. „Unsere Geräte sind einfach bedienbar und stellen mit sinnvollen Funktionen wie den SOS-Notruftasten zuverlässige Begleiter dar. Auch auf der IFA wurde diese Verlässlichkeit sehr positiv aufgenommen“, sagt Sven Elvert. Die Tasten der Komfort-Mobiltelefone sind verständlich beschriftet und die vergrößerten Ziffern und Buchstaben auf dem Display sehr gut zu lesen. Inklusive Ladeschale gibt es die Mobiltelefone zu einer UVP ab 29,95 Euro.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.